Raven Softaware hat das Call of Duty Warzone Update freigeschalten. Im Patch zum Download koorigieren sie einen Bug, der Spieler unsichtbar machte.
call of duty warzone update
Das Call of Duty Warzone Update ist erhältlich. - Raven Software

Das Wichtigste in Kürze

  • Das erste Update für Call of Duty Warzone ist erschienen.
  • Damit wurde ein Unsichtbarkeits-Fehler behoben.
  • Einige weitere Anpassungen wurden gemacht.

Raven Software hat das erste Warzone Update des Jahres herausgegeben. Im Patch zum Download korrigieren sie einen Bug, der in letzter Zeit häufig gemeldet wurde.

Der Fehler war, dass Spieler unsichtbar wurden. Das Problem lag beim Awoken-Skin für Francis, dieser lässt sich ab Level 100 freischalten. Ab einer gewissen Distanz war dann der Spieler für die Gegner unsichtbar.

Im Call of Duty Update soll das nun gelöst sein. Es gibt auch eine weitere Änderung: Das Firesale Public-Event soll länger aktiv bleiben im Vanguardmodus, so lange wie der Kreis in dem es startet. Einige weitere Bugfixes werden im Update gemacht. Das berichtet «PCGames».

Mehr zum Thema:

Call of Duty