Auf dem Friedensplatz in Dortmund (D) geht seit heute das alljährliche Weinfest vonstatten. Dazu gibt es Livemusik.
Wein
Eine Person trinkt ein Glas Wein. (Symbolbild) - keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Ab heute geht in Dortmund das alljährliche Weinfest los.
  • Es dauert an bis zum 21. Juli.

Ab heute Donnerstag präsentieren rund 20 Weingüter ihre Weine und auch Sekte auf dem Friedensplatz in Dortmund (D). Das Weinfest dauert an bis und mit Sonntag, dem 21. Juli. Gemäss den «Ruhrnachrichten» können Besucher aus rund 400 Sorten aus verschiedensten Anbaugebieten wählen: Diese wären etwa von Rheinhessen oder Mosel (D).

Ein Standard-Glas Wein kostet 2,50 bis 3,50 Euro. Es bringt mit sich einen Deziliter der ehemaligen, nun flüssigen und gegärten Trauben. Für eine Flasche zahlt der Gast zwischen 15 bis 25 Euro.

Laut der Zeitung gibt es Livemusik. Zudem wird der Oberbürgermeister Ulrich Sierau bei der Eröffnung anwesend sein.

Ad
Ad

Mehr zum Thema:

Euro