Der Militärexperte Oleksiy Arestovych machte vor drei Jahren diverse Äusserungen zu einem möglichen Ukraine-Krieg, die tatsächlich so eintrafen.
Ukraine Krieg
Oleksiy Arestovych sagte bereits vor drei Jahren den Ukraine-Krieg voraus. Auf Instagram gratulierte er kürzlich der ukrainischen Nationalgarde zu ihrem Ehrentag. - Instagram/@alexey.arestovich

Das Wichtigste in Kürze

  • Für den Berater des ukrainischen Präsidenten kommt der Ukraine-Krieg wenig überraschend.
  • Denn bereits vor drei Jahren machte dieser korrekte Vorhersagen zur gegenwärtigen Lage.
  • Sogar, wer als Sieger hervorgeht, meinte das Orakel zu wissen.

Im März 2019 wurde Oleksiy Arestovych (46) vom ukrainischen Sender Apostroph TV interviewt. Bereits damals sprach der Berater von Präsident Wolodymyr Selenskyj (44) von einem möglichen Krieg zwischen Russland und der Ukraine.

Der ukrainische Militär- und Geheimdienstexperte war überzeugt, dass es «eine grossflächige militärische Operation Russlands gegen die Ukraine» geben werde.

Arestovych ergänzte, dass Russland damit «unsere Infrastruktur schwächen und unser Territorium zerstören» wolle. Dies mit dem Ziel, dass die Ukraine nicht mehr von der Nato aufgenommen werden würde.

Ukraine-Krieg: Orakel sah Ukraine als Sieger voraus

Mit seinen Vermutungen sollte Arestovych recht behalten. Auch die Zeitspanne des Angriffs sah der Experte bereits vor drei Jahren richtig voraus, wie die «Bild» schreibt. «Die Wahrscheinlichkeit, dass es zu diesem Krieg kommt, liegt bei 99,9 Prozent. 2020 und 2022 sind die kritischsten Jahre», so der Ukrainer.

Wer wird Ihrer Meinung nach als Sieger aus dem Ukraine-Krieg hervorgehen?

Das Orakel war sich sicher: «Wenn wir nicht in die Nato eintreten, werden wir von Russland in zehn bis zwölf Jahren geschluckt». Trotz der düsteren Vorhersage zum Ukraine-Krieg war Arestovych doch positiv gestimmt: «In diesem Konflikt werden wir sehr aktiv vom Westen unterstützt. Mit Waffen, Technologie, neuen Sanktionen gegen Russland und womöglich sogar einem Einsatz von Nato-Truppen und einer Flugverbotszone».

Wladimir Wladimirowitsch Putin
Der russische Präsident Wladimir Wladimirowitsch Putin.
Ukraine-Krieg
Oleksiy Arestovych, Berater des ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj, sagte diesen bereits vor drei Jahren voraus.
Ukraine-Krieg
Auch, dass die Ukraine vom Westen unterstützt wird, ahnte das Orakel bereits. Unter anderem entschieden sich die USA für Sanktionen gegen Russland.

Arestovych ist überzeugt: «Wir werden den Krieg nicht verlieren.» Ob er auch mit dieser Vorhersage recht behalten mag, bleibt abzuwarten.

Mehr zum Thema:

NATO Ukraine Krieg Krieg