Beim Einsturz einer Aussentreppe eines Theaters sind in Rom mehrere Schüler verletzt worden. Ein Teil eines Holzgerüstes des Globe Theatre in dem beliebten Park Villa Borghese krachte am Donnerstag am Ende einer Schülerveranstaltung zusammen.
Blick auf das antike Forum in Rom
Blick auf das antike Forum in Rom - AFP/Archiv
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Wie Bürgermeister Roberto Gualtieri berichtete, wurden dabei sieben Jugendliche und fünf Erwachsene verletzt und in Kliniken gebracht.

Gualtieri sagte bei einem Besuch vor Ort, dass sich ersten Erkenntnissen nach die Treppe aus der Verankerung gelöst habe. «Das ist ein schlimmer Vorfall», sagte er.

«Wir sind nach der Vorstellung nach draussen gegangen, und dann hat die Treppe nachgegeben», berichtete eine Lehrerin der Zeitung «La Repubblica». «Die Schüler sind zwischen den Balken drei Meter nach unten gestürzt, vom dritten in den zweiten Stock.»

Mehr zum Thema:

Theater