Nach zwei Jahren sind sie wieder auf Tour: Pearl Jam trat am Dienstag auf der Berliner Waldbühne auf. Heute Abend spielen die Rocker im Zürcher Hallenstadion.
pearl jam
Pearl Jam steht wieder auf der Bühne. - Getty/AFP/Archiv

Das Wichtigste in Kürze

  • Nach zwei Jahren ist Pearl Jam auf der Berliner Waldbühne aufgetreten.
  • Wegen der Corona-Pandemie musste die US-Rockband ihre Tour zweimal verschieben.
  • Heute Donnerstagabend steht die Band im Zürcher Hallenstadion auf der Bühne.

Zwei Jahre lang mussten sich die Fans von Pearl Jam gedulden: Nun ist die US-amerikanische Rock-Band auf der Berliner Waldbühne aufgetreten.

Wegen der Corona-Pandemie mussten die Rocker ihre Tour zweimal verschieben. Am Dienstag standen sie in Berlin wieder auf der Bühne – und begeisterten die Fans.

«Eine unglaubliche Show», schrieb ein Konzertbesucher auf Twitter. «Fantastischer Abend mit Pearl Jam in Berlin heute», schreibt ein weiterer User. Zwei Konzertbesucher ging die Show zu schnell vorbei.

pearl jam
Für einen Fan konnte die Show von Pearl Jam nicht lang genug gehen.
pearl jam
Auch dieser Fan ist begeistert vom gestrigen Konzert der US-Rocker.
pearl jam
Auch für diesen Fan ging die Show zu schnell vorbei.

Auch die Band selbst twitterte zu ihrem Konzert: «Danke, Berlin!», heisst es unter einem Foto mit der Song-Liste.

Auch Schweizer Fans dürften sich freuen: Die Musiker stehen am heutigen Donnerstagabend im Zürcher Hallenstadion auf der Bühne.

Mehr zum Thema:

Musiker Twitter Coronavirus Konzert