Es kann nicht mehr lange dauern, bis die neue Version von Outlook for Windows getestet werden kann. Damit wird insbesondere das Design überarbeitet.
windows outlook
Outlook für Windows bekommt bald ein neues Update. - Microsoft

Das Wichtigste in Kürze

  • Die neue Version von Outlook for Windows ist im Microsoft Store angekommen.
  • Dabei handelt es sich aber noch um einen Platzhalter.
  • Bis zum tatsächlichen Beta-Release sollte es nicht mehr allzu lange dauern.

Bereits Anfang Mai haben die ersten Nutzer Zugang zur neuen Version von Outlook erhalten. Davon betroffen waren insbesondere Firmen- und Bildungs-Konten. Nun geht «One Outlook» mit dem Codenamen «Project Monarch» bald aber in die offene Beta.

Im offiziellen Microsoft Store ist die Software jetzt gelistet. Zwar kann sich noch nicht heruntergeladen werden. Doch sollte es bis dahin nicht mehr allzu lange dauern.

Microsoft Outlook
Die Seite von Outlook for Windows im Microsoft Store. - Screenshot/Microsoft

Altes Microsoft Outlook wird abgelöst

Da es sich offenbar um eine Webanwendung handelt, unterscheidet sich der Client kaum von der aktuellen Ansicht von Outlook.com. Auf lange Sicht ist es wahrscheinlich, dass sich die neue Version die altbekannte Software ablöst. Microsoft selbst hat vor wenigen Wochen erklärt, bald mehr über das Mailprogramm verraten zu wollen.

Mehr zum Thema:

Windows Microsoft