Bald wird Microsoft Outlook einen Nachfolger erhalten. Einige Nutzerinnen und Nutzer dürfen den neuen Client bereits testen.
Microsoft Outlook
Das Logo von Microsoft ist vor einem Firmengebäude zu sehen. - dpa

Das Wichtigste in Kürze

  • Erste Nutzer haben eine «One Outlook»-Testversion erhalten.
  • Microsoft will in den kommenden Wochen über das neue E-Mail-Programm informieren.

Microsoft arbeitet seit einiger Zeit an der Entwicklung des neuen Clients ihrer E-Mail-Software «One Outlook». Womöglich wird die neue Version bald veröffentlicht.

Laut einem Bericht von «Windows Central» haben die ersten Nutzer und Nutzerinnen bereits eine frühe Testversion erhalten. Davon betroffen sind demnach Firmen- und Bildungs-Konten.

Da es sich offenbar um eine Webanwendung handelt, unterscheidet sich der Client kaum von der aktuellen Ansicht von Outlook.com.

Altes Microsoft Outlook wird abgelöst

Auf lange Sicht ist es wahrscheinlich, dass sich die neue Version das altbekannte Outlook ablöst. Laut einem Statement gegenüber «The Verge» will Microsoft in den nächsten Wochen mehr über das E-Mail-Programm verraten.

Mehr zum Thema:

Windows Microsoft