Schon ab Ende August wird das neue Motorola Edge 20 von Lenovo verfügbar sein. Das Smartphone kommt in drei verschiedenen Ausführungen.
Motorola Edge 20
Das neue Motorola Edge 20 von Lenovo. - Lenovo

Das Wichtigste in Kürze

  • Ende August kommt das neue Motorola Edge 20 von Lenovo auf den Markt.
  • Es wird neben der Standardausführung auch eine Pro- und Lite-Version geben.

Lenovo bringt im August und September drei neue Motorola-Smartphones auf dem Markt. Das Standardmodell ist das Motorola Edge 20, zusätzlich soll es eine Pro- und Lite-Version geben. Dies verkündete der Hersteller am Donnerstag.

Das Edge 20 Pro wird dabei vor allem als Handy für Hobby-Fotografen angepriesen. Es verfügt neben der 108-Megapixel-Hauptkamera auch über ein Ultraweitwinkel-Objektiv. Dazu kommt eine Neuheit für Motorola, die dritte Kamera hat ein Teleobjektiv mit bis zu 50-fachem Zoom. Zudem kann das Smartphone Videos in 8K-Auflösung machen.

Das Motorola Edge 20 ist 5G-tauglich

Alle drei Versionen verfügen über ein 6,7 Zoll grosses OLED-Display. Mit knapp unter sieben Millimetern Dicke sollen sie zu den schlankesten 5G-Handys auf dem Markt zählen. Das Standardmodell verfügt wie das Lite über 128 Gigabyte Speicher, während es beim Pro schon 256 Gigabyte sind.

Die Handys kosten von circa 380 Franken für das Lite bis zu etwa 750 Franken für das Pro. Das Standardmodell wird für rund 540 Franken verkauft werden.

Mehr zum Thema:

Smartphone Franken 5G