Künftig werden im Browser von Firefox keine FTP-Links mehr unterstützt. Die Implementierung soll mit Version 90 komplett entfernt werden.
mozilla firefox
Das Logo von Mozilla Firefox. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Der Firefox-Browser wird FTP-Links künftig nicht mehr unterstützen.
  • In den Nightly- und Beta-Vorversionen ist die Implementierung bereits deaktiviert.
  • Mit dem Release der Version 90 wird sie vollständig entfernt.

Der Firefox-Browser wird künftig keine FTP-Links mehr unterstützen. Mit dem Release der Version 90 wird die eingebaute Implementierung entfernt. Dies, weil der File Transfer Protocol als veraltet und unsicher gilt.

In den Firefox Nightly- und Beta-Vorversionen wurde die Implementierung des File Transfer Protocol bereits deaktiviert. Nächste Woche am 19. April 2021 wird die Version 88 erwartet.

In der Version 90 wird FTP dann komplett wegfallen. Dies heisst es in einem aktuellen Blogbeitrag von Mozilla. Anwender werden künftig mit dem Protocol-Handler auf externe Anbieter verwiesen.

Mehr zum Thema:

Firefox