In den USA gibt es das Microsoft Surface Duo schon knapp ein Jahr. Nun kommt es auch nach Europa. Für die Schweiz wurde bisher noch nichts angekündigt.
microsoft surface
Das faltbare Microsoft Surface Duo. - DPA
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Das Microsoft Surface Duo ist das erste «Falthandy» des Windows-Entwicklers.
  • Im Grunde besteht das Gerät aus zwei Displays, welche mit einem Scharnier verbunden sind.
  • Rund ein Jahr nach dessen Launch kommt das Surface Duo nun auch nach Europa.

Das Microsoft Surface Duo wurde schon im Herbst in den US-Amerikanischen Markt eingeführt. Bereits dann wurde das Gerät mit relativ starken Startschwierigkeiten konfrontiert. Vor allem war die verbaute Hardware bereits zum Release durch die lange Entwicklungszeit schon veraltet. Aufgrund dessen wurde das Gerät nicht viel später bereits stark im Preis reduziert.

Das Microsoft Surface Duo soll Europa zumindest teilweise erreichen

Durch diese Situation war lange Zeit nicht wirklich klar, ob das Surface Duo jemals ausserhalb von Amerika erhältlich sein wird. Im November kamen erstmals Gerüchte zu einem Verkauf in Europa, spezifisch Grossbritannien auf. Microsoft selbst bestätigt nun in einem Blogbeitrag, dass das Gerät nach Europa kommen wird. In der Meldung werden die Länder Frankreich, Deutschland und das Vereinigte Königreich aufgeführt.

In der Schweiz wird es wohl weiterhin schwierig sein, ein Microsoft Surface Duo zu ergattern. Zumindest ein Import aus den Nachbarländern sollte aber bereits leichter sein. Das Unternehmen gibt für den Launch «Anfang 2021» an, ein genaues Datum gibt es nicht. Ebenfalls wurde kein Preis genannt, es ist aber vorstellbar, dass Interessierte dafür immer noch gut über 1100 Franken berappen müssen.

Mehr zum Thema:

Herbst Franken Microsoft