Kurz vor dem Start von iOS 14.5 gibt es Gerüchte zum geplanten iOS 15. Mit der neuen Version gibt es offenbar Änderungen an den Benachrichtigungen und iMessage.
ios 15 apple ios 14.6
iOS 14 in Aktion. Um den Nachfolger iOS 15 ranken sich bereits einige Gerüchte. - Apple

Das Wichtigste in Kürze

  • Apple will das iOS 15 wohl an der WWDC im Juni offiziell vorstellen.
  • Die ersten möglichen Verbesserungen sind nun geleakt worden.

SChon bald veröffentlicht Apple iOS 14.5. Mit an Bord sind auch eiunige neuen Features. Gleichzeitig gibt es bereits jetzt Gerüchte um die kommende Version iOS 15.

«Bloomberg» hat in einem Artikel über die noch unbestätigten Funktionen berichtet. Die wohl grösste Änderung: die Benachrichtigungen. Nutzer sollen selbst Status festlegen können, während welchen beispielsweise ein Ton abgespielt wird oder eben nicht.

Automatische Benachrichtigungen mit iOS 15

Beispiele dafür sind ein Schlaf, Fahr-Status, während welches der Nutzer nicht gestört wird. Dieser Status wird offenbar auf dem iPhone und dem iPad an verschiedenen Orten angezeigt.

iPhone 11 iOS
Das iPhone 11 in verschiedenen Farben. (Symbolbild) - dpa

So zum Beispiel auf dem Sperrbildschirm oder im Control Center angezeigt. Weiter soll es möglich sein, automatische Antworten zu versenden – abhängig vom Status.

Verbesserung von iMessage

Obendrauf plant Apple offenbar eine Verbesserung von iMessage. Laut «Bloomberg» soll der Messaging-Dienst mehr an ein soziales Netzwerk erinnern, wie beispielsweise WhatsApp von Facebook.

iOS 15 imessage
iMessage soll offenbar mehr wie WhatsApp werden. - dpa

Zu guter Letzt sieht es danach aus, dass das iPad mit dem iPadOS 15 einen stark überarbeiten Homescreen erhält. Damit soll es möglich sein, Widgets wie beim iPhone direkt auf dem Bildschirm zu hinterlegen. Beispiele dafür sind beispielsweise ein Börsen-Ticker oder eine Wetteranzeige.

iOS 15-Vorstellung wohl während WWDC

Wie bereits erwähnt, handelt es sich bei den kommenden Funktionen noch um Gerüchte. Es wird erwartet, dass Apple das iOS 15 an der hauseigenen Worldwide Developers Conference (WWDC) präsentiert. Der Start des Events ist für den 7. Juni festgelegt.

Mehr zum Thema:

Facebook Whatsapp iPhone Schlaf Wetter Apple WWDC iPad iOS