Herbe Enttäuschung für einen Mitarbeiter des englischen Gesundheitssystems. Sein Menu von McDonalds hatte eine unschöne Überraschung für ihn parat.
McDonalds
Das Logo der Fast-Food-Kette McDonald's. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Brite hatte nach der Arbeit Hunger und kehrte bei McDonalds ein.
  • Sein Chicken-McNuggets-Menu war jedoch wenig geniessbar.

Auf dem Heimweg nach einer langen Schicht stoppte ein Engländer aus Wolverhampton bei McDonalds. Dort kaufte er sich ein Chicken-McNuggets-Menu zum Abendessen.

Doch anstelle von Chicken-Nuggets fand der Brite, zu Hause angekommen, eine saure Überraschung in seiner Box...

Der Mann konnte seinen Augen nicht trauen. Denn: In der Box für die Chicken-Nuggets war kein Hähnchenfleisch. Die Pappschachtel war nämlich gefüllt mit Gurken.

Hatten Sie auch schon Probleme mit Ihrer Bestellung bei McDonalds?

Stuart, wie der Mann laut «Mirror» heisst, war sehr enttäuscht. Denn seine Schicht war lange und streng. Er hatte kaum Zeit zu essen und sei am Verhungern gewesen. Umso grösser war der Dämpfer für ihn.

Gurke
Auch andere Kunden fanden anstelle der Chicken-Nugget Gurken in ihrer Bestellung.
Gurke
Gurken in einer Chicken-Nuggets-Box.

Der britische Pechvogel scheint nicht der Erste zu sein, dem dies passiert. Auf Twitter gibt es weiter User, denen dasselbe widerfahren ist.

Mehr zum Thema:

Twitter McDonalds