Sarah Nelson-McGuinness hat eine ihrer Katzen seit längerem nicht mehr gesehen. Kein Wunder! Denn das Büsi hat sich im Weihnachtsbaum versteckt.
Katzen im Weihnachtsbaum
Die Katze «Moon» versteckte sich über längere Zeit im geschmückten Weihnachtsbaum. - Facebook/ Sarah Nelson-McGuinness

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Engländerin Sarah Nelson-McGuinness hat ihre kleine Weihnachts-Katze vermisst.
  • Das weisse Wollknäuel versteckte sich im bunt geschmückten Tannenbaum.

Spielt da jemand gerne verstecken? Es ist bereits das zweite Jahr, in welchem die kleine weisse Katze während der Weihnachtszeit verschwindet. Erst nach einer Weile findet die Besitzerin Sarah Nelson-McGuinness (42) aus Liverpool ihre «Moon». Und zwar im Weihnachtsbaum - und dies nur dank ihrer anderen beiden Katzen.

Vor mehr als einem Jahr hat sich Sarahs Familie um ein weiteres Kätzchen vergrössert. «Moon» war von Anfang an ein Weihnachts-Büsi und schon dann versteckte sich das Baby im damals weissen Tannenbaum: «Wir haben Moon kurz vor Weihnachten 2020 gekauft, also hatten wir letztes Jahr das gleiche Problem. Letztes Jahr war schwieriger, da sie sehr klein war und unser Baum weiss war!»

Weihnachtsmotto: Finde die Katze

Um während diesen Festtagen die weisse Katze besser zu entdecken, kaufte Sarah extra einen grünen Baum. Völlig umsonst, denn vor lauter Baumschmuck und dank der Versteck-Künste der Katze verschwand sie wieder hinter den Ästen. «Der Baum ist grün, damit sie leichter zu erkennen ist, aber ich habe mich geirrt. Sie kann sich trotzdem unglaublich gut verstecken», meinte die zweifache Mutter weiter.

Ist Ihre Katze auch ein Weihnachts-Fan?

Aufmerksam wurde Sarah, als ihre zwei weiteren Katzen «Luna» und «Freddo» den Zufluchtsort durchwühlten: «Es sind oft die anderen beiden Katzen, die das Spiel verraten. Also verlasse ich mich jetzt darauf, dass sie sie ‹erschnüffeln›. Da ich sie selbst nie finden kann, wenn sie da drin ist.»

Sarah postete auf Facebook ein Foto ihres Weihnachtsbaumes und schrieb dazu: «Schon als ich dachte, der Baum sei sicher – finde die Katze 2021».

Mehr zum Thema:

Weihnachten Liverpool Facebook Mutter Weihnachtsbaum