Sie liebt den Song, er kann ihn nicht ausstehen. Nachdem die Frau eine Wette gewinnt, darf sie ihre Tochter nach dem Lied «Jolene» von Dolly Parton nennen.
Das TikTok-Video von Jolenes Mutter. - Tiktok / @amosley9

Das Wichtigste in Kürze

  • Eine Frau gewinnt eine Wette und darf ihre Tochter nach ihrem Lieblingssong nennen.
  • Ihr Mann, der die Wette verloren hat, kann den Song nicht ausstehen.
  • Hoffentlich freut er sich trotzdem über seine Tochter Jolene.

Die TikTok-Userin @amosley9 durfte, nachdem sie eine Wette gegen ihren Mann gewann, den Namen ihrer Tochter auswählen. Sie nannte das Mädchen «Jolene» nach dem gleichnamigen Song von Dolly Parton. Und das, obwohl ihr Mann das Lied überhaupt nicht mag.

Dolly Parton
Country-Legende Dolly Parton. - Keystone

Auf TikTok postet die Mutter ein Video von sich beim Waschen von Baby-Flaschen, während sie ihre Tochter wiegt. Im Hintergrund läuft der Song «Jolene».

Auf dem Video steht: «When your husband loses a bet and you get to name your daughter after your favourite song your husband hates.» Auf deutsch heisst das: «Wenn dein Mann eine Wette verliert und du deine Tochter nach deinem Lieblingslied nennen kannst, das dein Mann hasst.»

Das Video wurde bereits etwa 302'800 Mal angeschaut. In den Kommentaren spalten sich die Meinungen. Einige sind begeistert vom Namen, andere sind gar nicht überzeugt. Auch einige Jolenes und Eltern von Jolenes beteiligen sich an der Diskussion.

Mehr zum Thema:

Mutter