Auf Unterwasseraufnahmen haben Wissenschaftler einen Schwamm und einen Seestern gefunden. Sie sehen den Figuren SpongeBob und Patrick zum Verwechseln ähnlich.
Spongebob Schwammkopf
SpongeBob Schwammkopf und sein Freund Patrick Star. - nick.de

Das Wichtigste in Kürze

  • Forschende haben die Real-Life-Version von SpongeBob und Patrick entdeckt.
  • Der Schwamm und der Seestern sehen sogar farblich gleich aus wie die TV-Stars.
  • «Sie sind den Cartoon-Figuren wie aus dem Gesicht geschnitten», sagt ein Experte.

Existiert Bikini Bottom etwa wirklich? Beim Betrachten einer neuen Unterwasseraufnahme darf man sich diese Frage zumindest einmal stellen. Denn: Der darauf abgebildete Schwamm und der Seestern daneben sehen aus wie SpongeBob und Patrick.

Geteilt wurde die Aufnahme, die aus dem Atlantischen Ozean stammt, vom Wissenschaftler Christopher Mah.

Forscher erhofft sich mehr Aufmerksamkeit für Meereswelt

Er war Teil des Teams, welches die Live-Übertragung von einem Tauchboot des Schiffs Okeanos anschaute. Dabei kam es fast 2000 Meter unter der Oberfläche zur kuriosen Entdeckung.

Gegenüber «NPR» sagte der Forscher: «Sie sind den Cartoon-Figuren wie aus dem Gesicht geschnitten.» Normalerweise vermeide er solche Vergleiche, so Mah. Bei dermassen viel Ähnlichkeit zu den TV-Helden ist aber auch er sehr überrascht.

Nun erhofft sich Mah einen positiven Effekt auf die Wahrnehmung der Unterwasser-Welt. Die Aufregung um den realen SpongeBob könnte den Lebensraum Meer stärker ins Bewusstsein der Öffentlichkeit bringen, sagt er.