Ein starkes Erdbeben hat sich in der Nacht zum Donnerstag vor der Westküste Nicaraguas ereignet.
erdbeben risiko
Ein Seismogramm zeichnet Schwingungen auf. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Vor Nicaragua gab es in der Nacht auf Donnerstag ein starkes Erdbeben.
  • Behörden registrierten eine Stärke von 6,7 in 25 Kilometern Tiefe.

Das Beben habe sich in rund 25 Kilometern Tiefe vor der Pazifikküste ereignet, meldeten örtliche Medien unter Berufung auf die Behörden des mittelamerikanischen Landes.

Aus einigen Gegenden seien Stromausfälle gemeldet worden. Angaben über etwaige Opfer oder Sachschäden lagen zunächst nicht vor.

Mehr zum Thema:

Erdbeben