In Mauretanien hat ein Mann ein Flugzeug überfallen und damit gedroht es in die Luft zu sprengen. Verletzte gab es dabei keine.
mauretanien
Die Flagge Mauretaniens weht im Wind. - Pixabay

Das Wichtigste in Kürze

  • In Mauretanien wurde ein geparktes Flugzeug von einem Mann überfallen.
  • Der Mann drohte damit es zu sprengen und hatte scheinbar keinen direkten Grund dafür.

In Mauretanien hat ein Mann ein Flugzeug gekapert und gedroht, es in die Luft zu sprengen. Sicherheitskräfte nahmen den Mann fest. Passagiere seien nicht in dem Flieger in Noukchott gewesen, wie Mitarbeiter des Flughafens am Donnerstag mitteilten.

Die Maschine war demnach geparkt. Nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur AMI behauptet der Mann, Amerikaner zu sein und ein Problem mit Mauretanien zu haben. Sein genaues Motiv war zunächst unklar.