In einem privat geführten Gefängnis in Sydney ist es zu einem Aufstand gekommen. Das Gefängnis alarmierte australische Spezialeinheiten.
Askarow
In einem Gefängnis in der Nähe von Sydney kam es am Montag zu einem Aufstand. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • In einer Haftanstalt in Sydney kam es zu einem Aufstand.
  • Gefangene flohen aufs Dach und es stiegen Flammen und Rauch aus dem Gebäude auf.
  • Um die Situation zu entschärfen, wurden Spezialkräfte angefordert.

In einem Hochsicherheitsgefängnis in der australischen Metropole Sydney ist es am Montag offenbar zu einem Aufstand gekommen.

Mehrere örtliche Medien berichteten übereinstimmend, dass Häftlinge auf das Dach des Parklea Correctional Centre im Nordwesten der Stadt geflohen seien.

Hilfe von Spezialkräften

Zudem stiegen Rauch und Flammen aus dem Gebäude auf, wie die Zeitung «Sydney Morning Herald» schrieb. Die Leitung der privat geführten Haftanstalt habe Spezialkräfte angefordert, um die Situation unter Kontrolle zu bringen.

Die Haftanstalt wird zurzeit von MTC Ventia geführt. Sie bietet Platz für 1'350 Insassen.