Japans Ex-Regierungschef Shinzo Abe ist angeschossen worden. Beim Täter soll es sich um einen unzufriedenen ehemaligen Militärangehörigen des Landes handeln.
Japan Abe Shot
Der mutmassliche Schütze wird nach dem Attentat auf Shinzo Abe festgenommen. - Keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein ehemaliger Militärangehöriger soll auf Shinzo Abe geschossen haben.
  • Mit einer selbstgebastelten Waffe habe er zwei Schüsse abgefeuert, heisst es.
  • Er habe ihn töten wollen, sagte der 41-Jährige nach seiner Festnahme.

Der Anschlag auf Japans früheren Ministerpräsidenten Shinzo Abe ist einem Medienbericht zufolge von einem Ex-Mitglied der Selbstverteidigungsstreitkräfte verübt worden. Das berichtete der japanische Fernsehsender NHK am Freitag unter Berufung auf Quellen im Verteidigungsministerium.

Japan Abe Shot
Das Spital, in das Shinzo Abe nach dem Attentat gebracht wurde. - Keystone

Der mutmassliche Attentäter schoss offenbar aus Unzufriedenheit auf den Politiker. Wie NHK berichtet, soll der 41-Jährige nach seiner Festnahme gesagt haben, er sei «unzufrieden» mit Abe. Er habe ihn «töten» wollen.

Abe erleidet Herz-Lungen-Stillstand

Der Mann soll mit einer selbstgebastelten Schusswaffe von hinten zwei Schüsse auf Abe abgefeuert haben. Dies, als der Ex-Premier in der Stadt Nara gerade eine Wahlkampfrede hielt.

Shinzo Abe
Japans Ex-Premier wurde bei einem Attentat lebensgefährlich verletzt.
Shinzo Abe
Shinzo Abe ist der ehemalige Regierungschef von Japan.
abe
Ein Angestellter verteilt Sonderausgabe der Zeitung Yomiuri Shimbun, in der über den Anschlag auf Ex-Regierungschef Abe Ex-Regierungschef Abe berichtet wird. Foto: Eugene Hoshiko/AP/dpa

Der 67-Jährige sei im Brustbereich getroffen worden, hiess es. Auf Videoaufnahmen von Reportern sind zwei Schüsse deutlich zu hören. Der am Tatort festgenommene Japaner habe bis 2005 drei Jahre lang der Marine des Landes angehört, berichtete NHK weiter. Abe soll laut Medien einen Herz-Lungen-Stillstand erlitten haben.

Stunden nach dem Attentat die traurige Gewissheit: Shinzo Abe ist seinen schweren Verletzungen erlegen.

Mehr zum Thema:

Regierungschef Anschlag Tatort Shinzo Abe