US-Präsident Joe Biden hat in einer ersten Reaktion auf die deutschen Wahlergebnisse der SPD spontan eine grosse Verlässlichkeit zugesprochen.
Joe Biden, Präsident der USA, hält an, um mit Medienvertretern zu sprechen, als er am Sonntag nach seiner Rückkehr von einem Wochenende in Camp David im Weissen Haus in Washington eintrifft. Biden hat in einer ersten Reaktion auf die deutschen Wahlergebnisse der SPD spontan eine grosse Verlässlichkeit zugesprochen. «Donnerwetter... Sie sind beständig.» Foto: Andrew Harnik/AP/dpa
Joe Biden, Präsident der USA, hält an, um mit Medienvertretern zu sprechen, als er am Sonntag nach seiner Rückkehr von einem Wochenende in Camp David im Weissen Haus in Washington eintrifft. Biden hat in einer ersten Reaktion auf die deutschen Wahlergebnisse der SPD spontan eine grosse Verlässlichkeit zugesprochen. «Donnerwetter... Sie sind beständig.» Foto: Andrew Harnik/AP/dpa - sda - Keystone/AP/Andrew Harnik

Das Wichtigste in Kürze

  • Joe Biden hat sich auf Nachfrage von Journalisten kurz zur Bundestagswahl geäussert.
  • Als er erfuhr, dass die SPD einen knappen Vorsprung habe, sagte er, sie seien «beständig».

Journalisten sprachen ihn am späten Sonntagnachmittag (Ortszeit) auf die deutschen Wahlergebnisse an, als er nach dem Wochenende ins Weisse Haus nach Washington zurückkehrte.

Zunächst sagte Joe Biden, die Ergebnisse noch nicht gesehen zu haben. Als er dann informiert wurde, dass die SPD einen knappen Vorsprung halte, sagte Biden: «Donnerwetter... Sie sind beständig.»

Laut der jüngsten Hochrechnung liegt die SPD bei den Bundestagswahlen mit 25,8 Prozent vorne. Der Vorsprung auf die Union liegt damit bei 1,7 Prozentpunkten. Die Grünen kommen demnach auch 14,6 Prozent und die AfD auf 10,5 Prozent.

Mehr zum Thema:

Joe Biden AfD SPD