Elon Musk wurde letztes Jahr Vater von Zwillingen. Dies nur wenige Wochen, bevor sein zweites Kind mit Grimes auf die Welt kam. Die Mutter? Eine Angestellte.
Elon Musk.
Im mehrfachen Papi-Glück: Elon Musk. - AFP/Archiv
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Elon Musk soll mit einer Angestellten Zwillinge bekommen haben.
  • Die Kinder kamen laut einem Bericht im vergangenen November auf die Welt.
  • Nur wenige Wochen später wurde sein zweites Kind mit Grimes geboren.

Wirbel um Multimilliardär Elon Musk (51)!

Der Tesla-Chef wurde laut US-Medien vergangenes Jahr Papa von Zwillingen. Dies nur wenige Wochen bevor er und die Muskerin Grimes (34) ihr zweites Kind bekamen.

Insgesamt ist Musk nun also Vater von neun Kindern.

elon musk
Elon Musk und Grimes. - AFP/Archiv

Mutter der Zwillinge? Die 36-jährige Kanadierin Shivon Zilis. Sie arbeitet als Managerin bei Musks Unternehmen Neurolink, so «Insider». Dem Newsportal liegen Gerichtsunterlagen vor.

Glauben Sie Elon Musk ist ein guter Vater?

Elon Musk: Zwillinge kamen im November zur Welt

Zilis und Musk hätten beantragt, dass die Kinder den Nachnamen ihres Vaters, sowie den Nachnamen ihrer Mutter bekommen. Das Gericht habe dem im Mai zugestimmt.

Die Babys sollen im November zur Welt gekommen sein, wenige Wochen vor dem zweiten Kind von Musk und Grimes. Das Baby wurde von einer Leihmutter ausgetragen.

Letzten Monat hatte ein erwachsenes Kind des Milliardärs beantragt, seinen Geschlechtseintrag in weiblich und seinen Namen zu ändern. Grund: Das Kind wolle «in keiner Weise mit meinem biologischen Vater verbunden sein».

Mehr zum Thema:

Gericht Mutter Tesla Vater Elon Musk Zwillinge