Die US-Fluggesellschaft American Airlines bekommt einen neuen Vorstandschef aus den eigenen Reihen. Der bisherige Konzernchef Doug Parker gebe den Posten Ende März 2022 ab, teilte das Unternehmen am Dienstag im texanischen Fort Worth mit.
american airlines
Eine Maschine der American Airlines. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Sein Nachfolger wird der bisherige Präsident des Konzerns, Robert Isom.

Parker bleibt American Airlines als Chef des Verwaltungsrats erhalten. Diesen Posten hatte er bereits seit 2013 neben seiner Funktion als Chef des Managements inne.

Beide Manager kamen von der früheren Fluggesellschaft US Airways, die 2013 mit American Airlines fusionierte. Isom hatte zunächst das Tagesgeschäft der fusionierten Gesellschaft geführt. 2016 wurde er zum Präsidenten des Konzerns ernannt.

Mehr zum Thema:

Fluggesellschaft American Airlines