Hartnäckig hält sich das Vorurteil, dass Katzen gegenüber dem Menschen nicht loyal sind. Aber ist das tatsächlich der Fall?
Katze auf Dach
Katzen gelten als weniger loyal als Hunde, stimmt das? - Unsplash

Das Wichtigste in Kürze

  • Eine Katze ist anders sozialisiert als ein Hund.
  • Katzen sind in der Wildnis Einzelgänger.
  • Studien untersuchten, wie loyal Katzen tatsächlich sind.

Vergleicht man das Verhalten von Hund und Katze, scheint ein Hund anhänglicher zu sein. Katzen scheinen oft eher desinteressiert und zeigen ihren Besitzern auch gerne mal die kalte Schulter.

Katzen hören weniger gut auf ihren Namen und lernen meist keine Kommandos. Im Tagesablauf wirken sie unabhängiger vom Menschen und ziehen sich viele Stunden an einen Lieblingsort zurück oder sind den ganzen Tag draussen unterwegs.

Da kann man schon den Eindruck erhalten, nur ein beliebig austauschbarer Versorger zu sein.

In der Natur ist die Katze ein Einzelgänger

Berücksichtigen wir die Geschichte der Katzen, verstehen wir ihr Verhalten besser. Sie wurden viel später domestiziert und zu Familienmitgliedern als Hunde.

Die vorher wilden Katzen waren Einzelgänger, während Hunde immer im Rudel lebten. Die Katzen kennen daher von Natur aus kein Leben mit anderen Artgenossen und Menschen.

Eine Katze
Katzen sind von Natur aus Einzelgänger. - Unsplash

Während das Verhalten des Hundes gut erforscht ist, gibt es über Katzen wenige Studien zu diesem Aspekt.

Eine japanische Studie geht davon aus, dass die Katze sich von jedem füttern lässt. Auch von Feinden ihres Menschen. Hunde verweigerten in diesem Versuch das Leckerli, während Katzen es annahmen.

Das deuteten die Wissenschaftler als eine Form der Untreue ihrem Menschen gegenüber.

Eine neue Studie aus den USA kommt auf andere Ergebnisse. Sie zeigt, dass Katzen auf ihren Namen hören und auch die Nähe ihres Menschen suchen, wenn er den Raum verlässt und kurze Zeit später zurückkehrt.

Die Forscher sehen dies als Sicherheitsbedürfnis, das die Katze braucht um wieder auf Entdeckungstour zu gehen. Damit ist der Mensch also ihre Bezugsperson.

In der Forschung ungeklärt

Die Frage, ob eine Katze treu und loyal ihrem Menschen gegenüber ist, lässt sich nicht sicher beantworten. Aber wer selbst eine Katze hat, weiss, dass sie immer wieder ins Heim zurückkehrt, auch wenn sie von fremden Personen gefüttert wird.

Was aber sicher ist: Die meisten Katzenbesitzer sind loyal gegenüber ihrer Katze und würden alles für den Stubentiger tun.

Mehr zum Thema:

Studie Natur Hund Tierfreunde Katzen