Miami steht für wunderschöne Sandstrände und ein herrlich entspanntes Lebensgefühl. Die Stadt ist abwechslungsreich und bietet American Lifestyle pur.
Miami
Miami Beach. - Pixabay

Das Wichtigste in Kürze

  • Miami liegt im Süden des Bundesstaates Florida an der Ostküste der USA.
  • Der Sehnsuchtsort ist ein Hotspot für Künstler und Abenteurer.
  • In Miami lassen sich viele kubanische Einflüsse finden.

Miami Beach zählt wohl zu den bekanntesten Stränden weltweit. Er ist Schauplatz zahlreicher US-amerikanischer Serien und Filme.

Besonders bekannt ist der South Beach Strand am Ocean Drive. Hier finden Sie neben regelmässigen Beach Volleyball-Turnieren und Konzerten auch viele begabte Strassenkünstler.

Miami Beach
Wunderbarer Strand: Miami Beach. - Pixabay

Am Miami Beach lässt sich dank des feinen Sandes und des kristallblauen Wassers ein wunderbarer Strandtag geniessen.

Bei Nacht pulsiert das Leben in den vielen Clubs und Bars.

Hotspot für Art Deco

Die Stadt eignet sich für Liebhaber des Art Deco Stils. Wenn Sie nach extravaganten Fotomotiven Ausschau halten, sollten Sie unbedingt das Art Deco Historic District ansteuern.

Für überraschende visuelle Eindrücke sorgt auch das Szeneviertel Wynwood sowie das benachbarte Design District.

Wer eher sport- als kulturinteressiert ist, kann in Miami ausgiebig schnorcheln, surfen oder golfen. Die Fitnessangebote vor Ort gelten als vielfältig und abwechslungsreich zugleich.

Miami Hochhäuser
Skyline von Miami. - Pixabay

Am Muscle Beach finden Sie einen Outdoor-Fitnesspark mit Traumausblick. Hier zeigen sich aber nur die eitelsten und durchtrainiertesten Muskelmänner- und frauen.

Wer dagegen eher auf der Suche nach gutem Essen und Musik ist, der sollte in Little Havana auf Entdeckungstour gehen. Dieses bunte Viertel ist nicht nur von kubanischen Einwanderern geprägt, sondern obendrein für seine hervorragende Küche bekannt.

Mehr zum Thema:

Filme Reisemagazin Unterwegs