Ab Ende Oktober fliegt Ethiopian Airlines dreimal wöchentlich ab Zürich zu zahlreichen afrikanischen Traumzielen.
Wasserfall
Afrika trumpft mit spektakulären Naturwundern auf. - Ethiopian Airlines
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • 4x wöchentlich fliegt Ethiopian Airlines ab Genf, neu auch 3x pro Woche ab Zürich.
  • Ethiopian Airlines wurde mehrfach als beste Fluggesellschaft Afrikas ausgezeichnet
  • 62 Destinationen sind bestens an die Schweiz angeschlossen – und erst noch ohne Jetlag.

Die majestätischen «Big Five» hautnah in der Wildnis beobachten, die vielfältigen Kulturen und die einzigartige Flora und Fauna erleben – Afrika übt seit jeher eine magische Faszination auf uns aus.

Und das Beste: Viele der Destinationen sind von der Schweiz aus unkompliziert mit dem Flugzeug zu erreichen, und durch die gleichen Zeitzonen wie in Europa müssen sich Reisende nicht mit einem nervigen Jetlag herumschlagen.

Ethiopian Airlines, die grösste Airline Afrikas und Star-Alliance-Mitglied, rückt den afrikanischen Kontinenten nun noch etwas näher an die Schweiz heran.

Tägliche Flüge nach Äthiopien

Denn neu fliegt die Airline ab 31. Oktober 2022 von Zürich in die äthiopische Hauptstadt – und von dort aus zu 62 afrikanischen Destinationen. Auch ab Genf gibt es eine Nonstop-Verbindung viermal pro Woche direkt nach Addis Abeba.

Flugzeug
Ethiopian Airlines ist die grösste Fluggesellschaft Afrikas. - Ethiopian Airlines

Ethiopian Airlines wurde mehrfach durch das weltweit führende Airlineratingsystem Skytrax als beste Airline Afrikas ausgezeichnet.

Die Faszination Afrikas

So ist Afrika mit Kenia (Mobasa und Nairobi) oder Namibia (Windhoeck) für Flugreisen ab der Schweiz bestens erschlossen. In beiden Ländern erleben die Besucher Afrika in all seinen Facetten – am besten auf einer geführten Safari in der unendlich wirkenden afrikanischen Savanne oder bei einem Ausflug zu den imposanten vulkanischen Bergmassiven.

Ein weiteres Highlight sind die Seychellen mit ihren 115 Inseln. Die Inselgruppe begeistert mit traumhaften Stränden, bizarren Felsformationen und attraktiven Unterkünften. Sansibar gehört ebenfalls zu jenen Traumdestinationen, die hervorragend mit Ethiopian Airlines erreichbar sind.

Neue Flüge ab Zürich der Ethiopian Airlines

Ab 31. Oktober fliegt Ethiopian Airlines jeweils montags, mittwochs und freitags von Zürich nach Addis Abeba:

Abflug Zürich: 20.30 Uhr, Ankunft Addis Abeba 07.30 Uhr.

Abflug Addis Abeba: 00.05 Uhr, Ankunft Zürich 07.05 Uhr.

Ab Addis Abeba bestehen beste Verbindungen zu weiteren 62 Destinationen in Afrika.

***

Artikel von Tourismus Lifestyle Verlag, Elisha Nicolas Schuetz

Mehr zum Thema:

Reisemagazin Unterwegs