Karriereerfolg ist kein Zufallsprodukt. Üben Sie sich in diesen drei Eigenschaften und werden Sie zur «Go-To» Person.
Karriereerfolg Karrieretraining
Karriereerfolg: Drei Eigenschaften gilt es an sich selbst zu trainieren. - Unsplash

Das Wichtigste in Kürze

  • Eine «Go-To» Person zieht Menschen an.
  • Sie gewinnt andere für sich, erhält die Kundenaufträge und wird befördert.
  • Drei spezifische Eigenschaften kann man an sich selbst trainieren.

Die aktuellen Trends der Jobwelt machen es deutlich: Die Zeit der «Ellbögler» ist vorbei. Die eigene Persönlichkeit ist zum Erfolgsfaktor für den Karriereaufstieg geworden.

Erfolgreich ist, wer andere für sich gewinnen kann. Da sich unser Wissen immer mehr demokratisiert, haben «Bullshitter» schlechte Karten.

Welche Eigenschaften können wir an uns trainieren, um eine «Go-To» Person zu werden?

Karriereerfolg: Werden Sie zur «Go-To» Person

Eine «Go-To» Person hat magnetische Wirkung. Sie zieht Teamkollegen, attraktive Arbeitgeber und Kunden an. Sie geniesst das Vertrauen, erhält die Aufträge und die Beförderung.

Karriereerfolg
Karriereerfolg: «Go-To» Personen gewinnen andere für sich und machen die Deals. - Pexels

Doch woher kommt diese Wirkung?

Die «Go-To» Person bietet eine Andockfläche. Sie ist offen gegenüber neuen Wegen und Lösungen. Sie bringt Menschen zusammen, anstatt sie zu entzweien. Sie ist eine Überbringerin positiver Nachrichten.

Wie wird man zu so einer Person? Zeit für unseren Trainingsplan. So stärken wir die drei Eigenschaften einer «Go To» Person gezielt an uns selbst.

1) Problemlöser statt Problemschaffer 

Bei der Arbeit sprechen wir von Lösungen, nicht von Hindernissen.

Der Kunde droht abzuspringen? Die Zeit wird knapp? Das Konzept ist noch lange nicht da, wo es sein sollte? Die Stimmung ist gereizt. Alle werden nervös. Sie wahrscheinlich auch.

Aber: Sie machen den Vorschlag. Sie machen die klare Analyse. Sie schaffen die neue Priorisierung. Sie zeigen den Weg.

2) «Be First»

Seien Sie die Erste, der Erste. Gehen Sie den Weg.

Während die andern zögern nehmen Sie die Herausforderung an. Sie machen den ersten Schritt. Auch wenn dieser noch so klein scheinen mag. Sie übernehmen die Verantwortung.

Karriererfolg
«Be First»: Sie zeigen nicht nur neue Wege, Sie machen auch den ersten Schritt. - Pexels

Herausforderungen sind unsere Chance. Wir nutzen sie, wann immer es geht. Durch unseren ersten Schritt wird der Wendepunkt herbeigeführt, der die Spirale ins Positive kehrt.

3) Positivität als höchstes Gut 

Gegen innen wie aussen: Wir pflegen eine positive Einstellung und Ausstrahlung als unser höchstes Gut. Auch in schwierigen Zeiten.

Wir beschweren uns niemals lautstark und bleiben besonnen. Denn: Wer sich enerviert, verliert. Das ist ein Karriere-Killer. Auch wenn wir denken, dass wir im Recht sind.

Wir rechtfertigen uns aber nicht für unser Verhalten. Machen wir einen Fehler, stehen wir umgehend dazu,

Niemals kritisieren wir Kollegen in Anwesenheit anderer. Oder reden schlecht über die, die nicht im Raum sind.

Indem wir so handeln, schaffen wir eine gesunde Kultur um uns herum.

Karriereerfolg Positivität Kultur
Seien Sie aktiver Erschaffer einer gesunden Kultur. - Pexels

Moderne Karrieregewinner richten ihren Blick auf die Lösung. Sie zeigen den Weg und machen den ersten Schritt. Dabei wahren sie Positivität als ihr höchstes Gut.

Ihre Meinung ist gefragt!

Welche Faktoren für Karriereerfolg würden Sie ergänzen? Haben Sie Erfahrungen gemacht, die Sie gerne teilen möchten? Lassen Sie uns in den Kommentaren diskutieren!

***

Artikel verfasst von Lucas Zehnder

Bewerbungsschreiben Lucas Zehnder
Lucas Zehnder ist Personalberater und Sozialpsychologe - zVg

Lucas Zehnder (38) vermittelt und coacht seit 2012 Fach- und Führungskräften jeder Stufe und blickt hinter die Kulissen der Job-Welt.

Seit 2019 unterhält er seinen Youtube-Kanal «Lucas Training» rund um Bewerbung, Job und Karriere mit bereits über 150 Videos.

Mehr zum Thema:

Youtube Jobcoach