Mit dem Volvo Recharge-Update bieten die Schweden ihre beliebten Plug-in-Hybride nun mit deutlich gesteigerten Reichweite an. Sind sie besser als reine Stromer?
2022 Volvo Recharge Update
Die neuen Volvo Recharge-Update Modelle sind optisch nicht zu erkennen, die Technik versteckt sich unter dem Blech - Volvo

Das Wichtigste in Kürze

  • Update für alle neuen 60er- und 90er-PHEV-Recharge-Modelle
  • Batteriekapazität von 11,6kWh auf 18,8kWh vergrössert für 90km Reichweite
  • Elektromotor nun 145PS stark für 350PS und 455PS im System

Nur ein Kompromiss, oder vielleicht sogar dem reinen Stromer überlegen? Viele Elektrofans stehen den PHEV-Modelle kritisch gegenüber. Sie können nichts richtig und würden sowieso nie geladen. Stattdessen verbrauchen sie nur Kraftstoff.

Dem hält das Volvo Recharge-Update nun entgegen. Denn die Schweden verlängern die elektrische Reichweite ihrer Teilzeitstromer nun auf satte 90 Kilometer. So sollen sie den Alltag problemlos lautlos erledigen. Auf der Langstrecke bieten sie weiterhin den gewohnten Komfort ohne Ladepausen.

Das Volvo Recharge-Update gibt es für die 60er- und 90er-Modelle

2022 Volvo Recharge-Update
Das Volvo Recharge-Update bezieht sich vor allem auf die grössere Batterie und den stärkeren E-Motor - Volvo

Ein grosser Vorteil der Plattform-Strategie von Volvo-Mutter Geely zahlt sich nun besonders aus. Denn die grossen 60er- und 90er-Modelle stehen alle auf der identischen technischen Basis. So kommt das Volvo Recharge-Update nun allen S-, V- und XC-Modellen zugute.

Herzstück der Änderungen ist vergrössterte Hochvolt-Batterie im Kardantunnel. Sie fast nun 18,8kWh und ermöglicht damit elektrische Reichweiten, die den Tagesbedarf mehr als decken. Volvo gibt über 90 Kilometer für den Alltag an. Zudem steigt auch die Leistung des E-Motors auf 145PS.

Im der T6-Version leistet der Hybrid-Triebstrang somit 350PS. Das Topmodell T8, dessen Vierzylinder-Benziner solo 310PS beisteuert, bringt es sogar auf 455PS. Weitere Neuerung des umfangreichen Technik-Updates ist die One-Pedal-Funktion. Der Elektromotor rekuperiert nach dem Loslassen des Fahrpedals, dass das Fahrzeug bis zum Stillstand abgebremst wird.

Das steigert nicht nur den Fahrkomfort, sondern erhöht auch die Effizienz. Denn die normalen Bremsen haben Pause. Stattdessen wird die Bewegungsenergie des Autos zurückgewonnen und wieder in der Batterie gespeichert.

Mehr Leistung zum gleichen Preis

2022 Volvo Recharge-Update
Auch der beliebte XC60 erhält das Volvo Recharge-Update - Volvo

Das beste kommt allerdings zum Schluss. Zwar sind die Preise für die Schweiz noch nicht endgültig kalkuliert, man darf aber gespannt auf Deutschand schielen. Denn dort kommt das Volvo Recharge-Update ohne Mehrpreis. Alle Modelle notieren zum alten Preis für das neue Modelljahr.

Mehr zum Thema:

Mutter Volvo