Die Redaktionsführung von Nau.ch positioniert sich per 1. Januar 2023 neu. Angelika Meier wird Chefredaktorin, Micha Zbinden wird publizistischer Leiter.
Nau.ch Chefredaktion
Angelika Meier (links) ist neue Chefredaktorin, Karin Aebischer ihre Stellvertreterin. Micha Zbinden wird vom Chefredaktor zum publizistischen Leiter der Nau Media AG befördert. - Nau.ch/Simone Imhof
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Der bisherige Chefredaktor Micha Zbinden (45) wird zum publizistischen Leiter befördert.
  • Angelika Meier (35) wird ab 1. Januar neue Chefredaktorin von Nau.ch.
  • Karin Aebischer (38) wird neu Stv. Chefredaktorin.

Der bisherige Nau.ch-Chefredaktor Micha Zbinden gibt seinen Posten im neuen Jahr an seine bisherige Stellvertreterin Angelika Meier (35) ab, welche nun die Chefredaktion übernimmt und auch der Geschäftsleitung angehören wird.

Yves Kilchenmann, CEO der Nau Media AG: «Ich gratuliere Micha Zbinden zum nächsten Karriere-Schritt. Mit seiner Crew hat Zbinden Nau.ch vom Startup unter die erfolgreichsten fünf Schweizer Medientitel geführt. Er hat die Redaktion als Chefredaktor mitaufgebaut, entwickelt und während über fünf Jahren sehr erfolgreich geführt.

Angelika Meier ist seine logische Nachfolgerin. Sie führt bereits jetzt die trafficstärksten Ressorts News und People. Meier hat das Kunststück geschafft, den Traffic im News-Ressort im letzten Jahr um 80 (!) Prozent zu steigern.

Mit Karin Aebischer befördern wir eine zweifache Mutter in die Chefredaktion und zur Newschefin. Meier und Aebischer sind zwei ehrgeizige Journalistinnen, die sich ideal ergänzen. Ich wünsche allen viel Erfolg.»

Nau.ch
Mit der neuen Chefredaktorin Angelika Meier (Mitte) und Karin Aebischer sind bei Nau.ch zwei Frauen an der Spitze. Micha Zbinden ist neu publizistischer Leiter der Nau Media AG befördert. - Nau.ch/Simone Imhof

Micha Zbinden (45)

Zbinden begann seine journalistische Karriere bei der «Berner Zeitung», landete via Schweizer Fernsehen SRF bei Ringier. Dort war er zuletzt Stv. Chefredaktor Sport der «Blick»-Gruppe. Seit dem Startschuss im Oktober 2017 arbeitet der Berner bei Nau.ch als Chefredaktor. Zbinden: «Ich freue mich über meine neue Rolle. Ich werde strategisch und beratend arbeiten, aber 2023 intern auch ein neues Projekt in Angriff nehmen. Ich brenne darauf, wieder etwas Neues aufzubauen.»

Surfen Sie gerne auf Nau.ch?

Angelika Meier (35)

Die Zürcherin Angelika Meier begann ihre berufliche Laufbahn in der PR-Branche. Während 3,5 Jahren schrieb sie danach für die «Blick»-Gruppe, zuletzt als Teamleiterin People. Bei Nau.ch führte sie zuerst das Ressort People, ehe sie zusätzlich das News-Ressort übernahm. «Ich danke der Geschäftsleitung für das grosse Vertrauen und bin sehr motiviert für diese Herausforderung mit einem überaus fleissigen Team.»

Karin Aebischer (38)

Aebischer arbeitete bei den «Freiburger Nachrichten» und stand vor ihrem Start bei Nau.ch beim Lokalsender «TeleBärn» als Moderatorin vor der Kamera. «Ich bin sehr glücklich darüber, dass ich als zweifache Mutter die Chance als Stv. Chefredaktorin erhalte. Es ist zeitgemäss, wenn Frauen mit Teilzeitpensen in Führungspositionen befördert werden.»

Weitere Beförderungen bei Nau.ch: Matthias Bärlocher wird neu Ressortleiter Politik, Christoph Böhlen Sportchef und Lina Schlup führt das People-Ressort.

Mehr zum Thema:

NachrichtenBärlocherRingierMutterSRF