Wir begrüssen Meinungsvielfalt und eine offene Debattenkultur. Für ein gutes Miteinander gibt es bei uns aber auch klare Regeln.
Der Bundesplatz in Bern.
Der Bundesplatz in Bern. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Nau.ch ist mit über 3 Mio. Usern eine der grössten Online-Plattformen der Schweiz.
  • Täglich finden bei uns hunderte Diskussionen statt und tausende Kommentare geben zu reden.
  • Nau.ch hat klare Regeln für offene und ehrliche, aber faire Diskussionen aufgestellt.

Wir begrüssen Meinungsvielfalt und eine offene Debattenkultur. Offen, ehrlich, fair und respektvoll. Wir akzeptieren unterschiedliche Haltungen und Sichtweisen. Und manchmal dürfen bei uns auch die verbalen Fetzen fliegen.

Es ist uns aber auch ein grosses Anliegen, dass sich jede und jeder auf unserer Plattform willkommen fühlt. Deshalb gibt es klare Regeln!

Nau.ch lehnt jegliche Formen von Diskriminierung (Sexismus, Rassismus, Homophobie etc.) entschieden ab. Beleidigungen aller Art akzeptieren wir nicht. Auch gegenüber Autorinnen und Autoren.

Aufrufe zu Hass, Verfolgung und Krieg finden auf unserer Plattform keinen Platz. Diese Beiträge werden gelöscht, der User gesperrt und wir behalten uns rechtliche Schritte vor. Zusätzlich blockieren wir Links auf andere Plattformen sowie anstössige Bilder.

Wir unterbinden zudem fremdsprachige oder rein in Mundart gehaltene Userbeiträge. Dies aus Gründen der allgemeinen Verständlichkeit.

Offen für Feedback aller Art!

Egal ob Schreibfehler oder inhaltliche Inputs, Feedback zu unserer Arbeit bringt uns weiter. Schicken Sie uns ein Mail an info@nau.ch

Mehr zum Thema:

Sexismus Krieg Hass