Die Saison ist vorbei, die Blessuren behandelt – nun heisst es Ferien für die Ski-Stars. Viele zieht es in die Wärme, ausser Michelle Gisin.
Corinne Suter zeigt in den Ferien ihre Balance am Pool. - Instagram /@corinnesuter_official

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Ski-Stars geniessen ihre wohlverdienten Ferien.
  • Viele zog es an die Wärme, an den Strand und ans Meer.
  • Joana Hählen genoss vor dem Bad im Meer eines in einem kalten Fluss in der Schweiz.

Neun WM-Medaillen, 49 Podestplätze und die Österreicher in der Nationenwertung geschlagen: Die Ski-Saison verlief aus Schweizer Sicht hervorragend.

Doch nun ist sie vorbei – und die Ski-Stars dürfen in die Ferien. Viele erholen sich in wärmeren Gefilden und lassen ihre Fans via Instagram daran teilhaben.

Auch Corinne Suter verbringt ihre Ferien in der Wärme. Doch Erholung bedeutet für sie nicht, einfach nur herumzuliegen. In einem Video zeigt sie sich, wie sie Yoga-Übungen am Pool macht – mit beeindruckender Balance.

Gino Caviezel
Relaxen am Strand: So verbringt Gino Caviezel seine Ferien. - Instagram / @g_caviezel

Etwas entspannter verbringt Gino Caviezel seine Ferien. Er zeigt sich seinen Fans auf Instagram auf einer Hängematte unter Palmen am Strand.

Loïc Meillard
Loïc Meillard verbrachte einen teil seiner Ferien mit Skitouren. - Instagram / @loicmeillard

Auch Loïc Meillard zieht es ans Meer. Doch nicht nur, um in der Hängematte zu liegen – sondern zum Windsurfen. Den ersten Teil seiner Ferien verbrachte er im Wallis. Dort machte er Skitouren.

Wendy Holdener
Gemeinsame Ferien am Strand: Wendy Holdener, Fränzi Aufdenblatten, Joana Hählen und Tina Weirather (v.l.n.r.). - Instagram / @wendyholdener

Wendy Holdener will auch in den Ferien andere Skifahrerinnen um sich haben. Gemeinsam mit Joana Hählen, Fränzi Aufdenblatten und Tina Weirather verbringt sie ihre Zeit am Strand.

Joana Hählen
Vor der Reise an den Strand badete Joana Hählen in der Schweiz. - Instagram / @joanahaehlen

Für Joana Hählen dürfte dies eine grosse Umstellungen gewesen sein. Wenige Wochen zuvor war sie in der Schweiz im Wasser – umgeben von schneebedeckten Felsen.

Aline Danioth
Mit Schiene und Krücken geniesst Aline Danioth ihre Ferien im Tessin. - Instagram / @alinedanioth

Etwas ruhiger verbringt Aline Danioth ihre Ferien – gezwungenermassen. Wegen eines Kreuzbandrisses trägt sie am rechten Knie eine Schiene und muss an Krücken gehen. Trotzdem konnte sie vor zwei Wochen das frühlingshafte Wetter im Tessin geniessen.

Michelle Gisin
Michelle Gisin mit Bundesrätin Simonetta Sommaruga und SAC-Präsidentin Françoise Jaquet. - Instagram / @michellegisin

Bilder von Sonne, Strand und Wärme finden sich auf der Instagram-Seite von Michelle Gisin nicht. Die Dritte des vergangenen Ski-Weltcups geht ihren Pflichten nach. Sie war bei einem Treffen mit Bundesrätin Simonetta Sommaruga und der Präsidentin des SAC auf dem Titlis dabei.

Mehr zum Thema:

Simonetta Sommaruga Michelle Gisin Tina Weirather Wendy Holdener Aline Danioth Gino Caviezel Corinne Suter Instagram Titlis Wasser Wetter Yoga Ski Ferien