Corinne Suter befindet sich nach der erfolgreichen Saison in ihren wohlverdienten Ferien. Mit ihrem neusten Video verblüfft sie ihre Fans und die Konkurrenz.
Corinne Suter
Corinne Suter gewann in Cortina WM-Gold in der Abfahrt. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Schweizer Ski-Stars geniessen nach den erfolgreichen Monaten eine Pause.
  • Weltmeisterin Suter zeigt in einem Video, dass sie es auch neben der Piste drauf hat.

Die Ski-Saison ist seit einigen Wochen vorbei. Die Schweizer Stars können sich nach den erfolgreichen Monaten erholen. Viele nutzen die Zeit, um an die Wärme zu reisen. So zum Beispiel Abfahrts-Queen Corinne Suter.

Die 26-Jährige befindet sich seit einigen Tagen im Ausland. In den sozialen Medien teilt sie ein Video, in dem sie vor einem Pool eine unglaubliche Übung vorzeigt.

Nicht nur die Fans sind verblüfft, auch ihre Ski-Kolleginnen und -Kollegen können es kaum fassen. «Verdaaaammt», schreibt beispielsweise die Deutsche Kira Weidle. Suter schreibt zum Beitrag lediglich: «Für die Seele.»

Mehr zum Thema:

Ski Ferien Queen Corinne Suter