Die NBA hat ihren nächsten Fan-Zwischenfall. Beim Spiel zwischen den Mavericks und den Suns kommt es auf der Tribüne zu Handgreiflichkeiten.
NBA
Chris Paul von den Phoenix Suns im Spiel gegen die Dallas Mavericks. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Dallas Mavericks gleichen die Serie gegen die Phoenix Suns aus.
  • Allerdings kommt es abseits des Feldes zu einem handfesten Skandal.
  • Dabei wird die Familie von Phoenix-Superstar Chris Paul angegriffen.

Wieder wird ein Playoff-Spiel in der NBA von einem Fan-Eklat überschattet. Passiert ist der Zwischenfall im Spiel der Dallas Mavericks gegen die Phoenix Suns.

Gemäss ESPN ist ein Dallas-Fan auf der Tribüne ausgerastet und soll zwei Frauen attackiert haben. Bei den Opfern handelt es sich offenbar um die Frau und die Mutter von Suns-Superstar Chris Paul.

Seine zwei Kinder hätten die Attacke auch noch hautnah miterlebt.

Sein Klub schreibt nach der Partie, dass ihm der Vorfall bekannt sei. «Es war ein inakzeptables Verhalten und wird nicht toleriert. Die Mavericks haben zusammen mit dem American Airlines Center den Fan schnell vom heutigen Spiel entfernt.»

Chris Paul NBA
Chris Paul ist seit 2011 mit Jada verheiratet. - Instagram/@cp3

Weniger sachlich sieht Chris Paul die Angelegenheit. Er twittert: «Die Spieler sollen bestraft werden, wenn sie Fans Sachen sagen — aber die Fans können handgreiflich gegen unsere Familien werden ... Scheiss drauf!!»

Fans sorgen in NBA für Aufsehen

In den diesjährigen Playoffs der NBA ist es bereits zu mehreren Vorfällen mit Fans gekommen. Dallas-Superstar stritt sich vor wenigen Tagen in Phoenix mit einem Zuschauer. Er musste sogar von einem Mavericks-Mitarbeiter zurückgehalten werden.

nba
Mit einer Protestaktion sorgte diese Tierschützerin beim NBA-Match der Memphis Grizzlies gegen die Minnesota Timberwolves für Aufsehen. - DPA

Draymond Green von den Golden State Warriors musste 25'000 Dollar Bussgeld zahlen. Er beschwerte sich lediglich darüber, von den Memphis-Fans ausgebuht worden zu sein. Und im Spiel der Timberwolves gegen die Grizzlies kettet sich eine 19-jährige Aktivistin an die Korb-Anlage – äusserst kurios.

Verfolgen Sie die NBA?

Mehr zum Thema:

Golden State Warriors American Airlines Dallas Mavericks Phoenix Suns Playoffs Mutter Dollar NBA Playoff