Nach 15 Jahren kehrte die Box-Legende Mike Tyson (54) im November 2020 für einen Schaukampf zurück in den Ring. Jetzt wird er zum WM-Fight herausgefordert.
Mike Tyson
Mittlerweile 54 Jahre: Box-Legende Mike Tyson. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Im November 2020 ist Mike Tyson erstmals nach 15 Jahren wieder in den Ring gestiegen.
  • Der Schaukampf gegen Roy Jones Jr. endete mit einem Unentschieden nach acht Runden.
  • Jetzt ist «Iron-Mike» vom 23 Jahre jüngeren Bryan zum WM-Kampf herausgefordert worden.

Erst im November 2020 gab die lebende Box-Legende Mike Tyson (54) sein Comeback im Ring. In einem Schaukampf tritt der Amerikaner gegen seinen 51-jährigen Landsmann Roy Jones Jr. an. Beim als Unentschieden gewerteten Fight überrascht Tyson über acht Runden mit einer starken körperlichen Verfassung.

Mike Tyson
Gegen seinen 51-jährigen Landsmann Roy Jones Jr. gab Mike Tyson (54) nach 15 Jahren sein Comeback im November.
Mike Tyson
Der Schaukampf endete mit einem Unentschieden nach acht Runden.
Mike Tyson
Dabei überraschte Tyson mit einer aussergewöhnlich guten Form.
Mike Tyson
Mit 54 Jahren zeigt sich Mike Tyson wieder in Top-Form.

Folgt jetzt das Comeback auf der grossen Bühne? Kein Spass: Trevor Bryan (31), aktueller WBA-Regular-Champion, fordert den Box-Titan zum WM-Kampf!

Dieser lässt verlauten: «Bringt mir Tyson Fury und Anthony Joshua. Ich werde beide besiegen, dann bin ich der unumstrittene Schwergewichtsweltmeister. Und danach werde ich sogar Mike Tyson die Chance geben, gegen mich um den Titel zu kämpfen».

Trevor Bryan
Trevor Bryan ist aktueller WBA-Champion. Jetzt fordert er Mike Tyson heraus. - Instagram/@trevorbryanjr

Brisant dabei: Bryan wird von Don King promotet. Dieser managte auch Tyson während dessen Glanzzeit.

Mike Tyson steht vor einem weiteren Schaukampf

Noch hat sich «Iron-Mike» nicht geäussert zum WM-Kampf-Angebot. Erstmals soll ein weiterer Schaukampf für den 54-Jährigen anstehen.

Nachdem der ehemalige Erzrivale Evander Holyfield gepasst hat, soll Tyson gegen Lennox Lewis antreten. Mit dem mittlerweile auch 55-jährigen Lewis hat Tyson noch immer eine Rechnung offen.

Mike Tyson
Gegen Lennox Lewis musste Tyson vor 19 Jahren eine bittere Niederlage einstecken. - Keystone

Der Amerikaner verlor vor 19 Jahren einen WM-Kampf gegen den Briten Lewis durch K.o. in der achten Runde.

Glauben Sie, dass Mike Tyson nochmals einen WM-Profi-Kampf gewinnen kann?

Mike Tyson hat bereits September als möglichen Termin angegeben. Will sich das ehemalige «Kid Dynamite» gegen Lewis für ein WM-Comeback warm boxen?

Mehr zum Thema:

Tyson Fury Mike Tyson