Die NBA-Playoffs verlaufen noch gar nicht nach dem Gusto von Atlanta Hawks. Ohne Clint Capela verlieren sie auch Spiel 2 der Serie gegen die Miami Heat.
atlanta hawks
Die Atlanta Hawks verlieren auch Spiel 2 gegen die Miami Heat. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Atlanta Hawks verlieren Spiel 2 der Playoff-Serie gegen die Miami Heat mit 115:105.
  • Clint Capela fehlt seinem Team aufgrund einer Überdehnung des rechten Knies.
  • Mann des Spiels ist Heat-Star Jimmy Butler mit 45 Punkten.

Die Atlanta Hawks verloren in den Playoff-Achtelfinals der NBA erneut. In der Best-of-7-Serie in den NBA-Playoffs liegen sie 0:2 im Hintertreffen. Der Qualifikationssieger Miami Heat gewinnt 115:105.

Können die Atlanta Hawks die Serie gegen die Miami Heat noch umdrehen?

Der Schweizer Clint Capela fehlt wegen einer Überdehnung des rechten Knies. Möglicherweise kann er in der Nacht auf Sonntag beim ersten Heimspiel der Hawks wieder auflaufen.

Bis zur Spielhälfte hält Atlanta die Partie ausgeglichen. Erst im dritten Viertel schafft Miami dann die Differenz. Aus deren Reihen sticht Jimmy Butler mit insgesamt 45 Punkten hervor.

Mehr zum Thema:

Miami Heat Playoff Atlanta Hawks Clint Capela NBA Playoffs