Viktorija Golubic muss nach einem hervorragenden Start in ihre Auftaktpartie in Indian Wells noch kämpfen. Am Schluss gewinnt sie aber 6:1, 4:6, 6:3.
Viktorija Golubic
Viktorija Golubic übersteht die erste Runde in Indian Wells. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Viktorija Golubic steht in Indian Wells in der zweiten Runde.
  • Die Schweizerin gewinnt gegen die Tschechin Marketa Vondrousova in drei Sätzen.

Eine Achterbahnfahrt für Viktorija Golubic in ihrer Auftaktpartie in Indian Wells. Nach einem starken ersten Satz muss die Schweizerin trotzdem über drei Sätze. Doch am Ende übersteht sie die erste Runde.

Den ersten Satz im Spiel gegen die Tschechin Marketa Vondrousova (WTA 37) dominiert die Schweizerin. Sie gewinnt ihn klar 6:1. Doch dann zieht die Weltnummer-46 eine schwache Phase ein. Den zweiten Satz verliert sie mit 4:6.

Im Entscheidungssatz findet sie aber wieder in den Tritt. Sie beginnt mit einem Break, muss dann aber das Rebreak hinnehmen. Am Schluss behält sie aber die Oberhand und gewinnt gegen die Olympia-Finalistin von Tokio 6:1, 4:6, 6:3.

Mehr zum Thema:

Olympia 2021 WTA Viktorija Golubic Indian Wells