Rafael Nadal (35) meldet sich nach überstandener Fussverletzung mit einem Titelgewinn zurück. Dabei trägt er eine 1,6-Millionen-Uhr von Richard Mille am Arm.
Rafael Nadal
Rafael Nadal bei einem Aufschlag. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Rafael Nadal gewinnt das ATP-Turnier in Melbourne
  • Dabei trägt er seine 1,6-Millionen-Uhr von Richard Mille.
  • Am 17. Januar beginnen für den Spanier die Australian Open.

Rafael Nadal meldet sich kurz vor Beginn der Australian Open mit einem Sieg am ATP-Turnier in Melbourne zurück. Der Spanier gewinnt beim Vorbereitungsturnier im Final gegen den US-Amerikaner Maxime Cressy mit 7:6, 6:3. Damit feiert der 35-Jährige seinen 89. Titel auf der ATP-Tour.

Rafael Nadal
Rafael Nadal in Action.
Rafael Nadal
Rafael Nadal jubelt über den Sieg.
Rafael Nadal
Rafael Nadal gelingt ein erfolgreiches Comeback.
Rafael Nadal
Rafael Nadal mit der Trophäe.

Die Weltnummer sechs musste zuletzt wegen einer Verletzung am Fuss pausieren. Für Nadal war es das erste Turnier seit August 2021.

Rafael Nadal trägt bei Turniersieg Schweizer Millionen-Uhr

Immer wieder tritt der Spanier mit ultraleichten Millionen-Uhren an. In Melbourne trug er eine «RM 27-04 Rafael Nadal» des Schweizer Uhrenherstellers Richard Mille am Arm.

Die Sonderanfertigung für den Superstar kostet über 1,6 Millionen Franken und ist gerade mal 30 Gramm schwer.

«Seit Beginn unserer Partnerschaft habe ich das Gefühl, dass ich Tennis spiele, ohne eine Uhr am Handgelenk zu haben. Das ist ziemlich einzigartig! Heute ist das Tragen der Uhren ein Teil meiner sportlichen Routine geworden, und ich könnte nicht mehr ohne sie auskommen». so Nadal in einem Instagram-Post von Richard Mille.

Mit dem Turniersieg gelingt dem Spanier die perfekte Generalprobe vor dem ersten Grand-Slam-Turnier der Saison. Dieses beginnt am 17. Januar.

Gewinnt Rafael Nadal die Australian Open?

Mehr zum Thema:

Australian Open Instagram Franken ATP