Novak Djokovic und der Grieche Stefanos Tsitsipas treffen im Finale aufeinander. Die beiden bestreiten am Sonntag in Rom den Italian Tennis Open.
Novak Djokovic
Novak Djokovic feiert den Finaleinzug. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Novak Djokovic bezwingt im Halbfinal Casper Ruud 6:4, 6:3.
  • Es ist der 1000. Sieg des Serben auf der Tour.

Novak Djokovic wird wieder besser. Nach der Niedelrage des 34-Jährigen vor einem Monat in Monte Carlo ist er wieder näher seiner Bestform. Auch später in Belgrad gegen Laslo Djere und Miomir Kecmanovic konnte er sich nur mühsam durchsetzen.

Letzte Woche in Madrid forderte Djokovic allerdings dem neuen Seriensieger Carlos Alcaraz schon alles ab.

Und diese Woche erreichte er erstmals diese Saison den Final eines ATP-1000-Masters. Im Halbfinal setzte sich Djokovic gegen Casper Ruud 6:4, 6:3 durch.

Novak Djokovic
1000 Siege auf der ATP-Tour für Novak Djokovic. - keystone

Es war der 1000. Sieg des Serben auf der Tour. Nur Jimmy Connors (1274), Roger Federer (1251), Ivan Lendl (1068) und Rafael Nadal (1051) gewannen noch mehr Einzel.

Im Final am Sonntag trifft der Serbe auf Stefanos Tsitsipas.

Mehr zum Thema:

Roger Federer Rafael Nadal ATP Djokovic