Am Montag entscheidet sich in Melbourne, ob Novak Djokovic aus Australien ausgewiesen wird. Und die ganze Welt kann bei der finalen Anhörung zusehen!
djokovic
Muss Novak Djokovic am Montag nach Serbien zurückkehren? - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Djokovic wurde am Melbourner Flughafen abgefangen und sitzt nun in einem Migranten-Hotel.
  • Am Montag will Novak bei der finalen Anhörung seine Ausweisung aus Australien verhindern.
  • Die Anhörung wird virtuell durchgeführt – die ganze Welt kann zusehen.

Jetzt wird es wortwörtlich zum Krimi! Dem ungeimpften Novak Djokovic droht die Ausweisung aus Australien. Bis Montag sitzt die Weltnummer 1 in einem Migranten-Hotel.

Dann findet die alles entscheidende Anhörung in Melbourne statt. Nole und seine Anwälte wollen beweisen, dass ihm die Grenzbehörde die Einreise zu Unrecht verweigert hatte.

Brisant: Alle können das Djoker-Drama live mitverfolgen!

Djokovic
Per Teams können sich Menschen aus aller Welt in die Gerichts-Anhörung von Novak Djokovic einschalten. - fcfcoa.gov.au

Die finale Anhörung ist auf 24 Uhr Schweizer Zeit angesetzt und wird virtuell durchgeführt. Tennis-Fans können das Schauspiel aus der ganzen Welt via Kommunikations-Plattform «Teams» mitverfolgen.

Djokovic am 16. Dezember positiv auf Corona getestet

Djokovic besteht bisher darauf, ein gültiges Visum für die Einreise zu besitzen. Am Samstag tauchten neue Gerichtsakten auf. Darin kommt aus, dass der serbische Tennis-Star am 16. Dezember positiv auf das Coronavirus getestet wurde.

Novak Djokovic
Der ungeimpfte Novak Djokovic bleibt letzten Donnerstag am Flughafen hängen.
djokovic
Die finale Anhörung findet am Montag statt und wird im Live-Stream übertragen.
djokovic
In Serbien gehen die Menschen für Novak auf die Strasse.
djokovic
Am Montag kommt aus, ob Djokovic an den Australian Open teilnehmen kann oder nicht.

Die «Herald Sun» schreibt, dass vor dem Turnier eine falsche Anleitung zur Umgehung der Impfpflicht im Umlauf gewesen sei. Laut diesem Dokument dürften Personen einreisen, die in den letzten sechs Monaten positiv getestet wurden. Nach den neusten Erkenntnissen würde dies folglich auch auf Novak zutreffen.

Werden Sie sich in die Anhörung von Djokovic einschalten?

Der australische Gesundheitsminister Greg Hunt schiebt diesem Vorgang jedoch schriftlich einen Riegel vor. Er erklärt dem Tennisverband, dass eine Infektion nicht für eine Ausnahmebewilligung ausreiche. Diese Regel gelte nur für Australier.

Mehr zum Thema:

Coronavirus Krimi Djokovic