Am Donnerstag startet der Davis Cup in die entscheidende Phase. Gleich in drei Ländern werden die Partien ausgetragen.
Davis Cup
Die Schweiz schaffte die Qualifikation nicht. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Am Donnerstag startet die finale Phase des Davis Cups.
  • In drei Ländern werden während elf Tagen die Entscheidungsspiele ausgetragen.
  • Halbfinal und Final finden in Madrid statt.

Der Davis Cup hat ein neues Format. Ab Donnerstag kämpfen 18 Teams während 11 Tagen an drei Orten um den Turniersieg.

Gespielt wird im italienischen Turin, im österreichischen Innsbruck und in Spaniens Hauptstadt Madrid. Wegen der angespannten Coronalage finden die Spiele in Österreich ohne Zuschauer statt.

Davis Cup
Novak Djokovic spielt für Serbien am Davis Cup. - keystone

Die Schweiz ist zum Zuschauen verdammt. Wie bereits 2019 sind die Schweizer an den Finals nicht vertreten. Die nächste Chance sich zu qualifizieren, gibt es 2023. Zu den Titelfavoriten zählen Russland und Serbien wie auch Titelverteidiger Spanien.

Der Final findet am 5. Dezember in Madrid statt.

Mehr zum Thema:

Davis Cup