Endspurt in den Pyrenäen: An diesem Sonntag (12.10 Uhr/One und Eurosport) steht das letzte von drei Teilstücken in den Pyrenäen auf dem Programm. 
Für Emanuel Buchmann steht das letzte von drei Teilstücken in den Pyrenäen auf dem Programm. Foto: V. Flauraud/KEYSTONE/Archivbild
Für Emanuel Buchmann steht das letzte von drei Teilstücken in den Pyrenäen auf dem Programm. Foto: V. Flauraud/KEYSTONE/Archivbild - dpa-infocom GmbH
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Für die deutsche Gesamtklassement-Hoffnung Emanuel Buchmann gilt es noch einmal, bevor ein Ruhetag und zwei eher flache Etappen folgen.

Auf den 185,5 Kilometern von Limoux nach Foix Prat d'Albis müssen die Radprofis um Topfavorit Geraint  Thomas drei Berge der ersten Kategorie überwinden. Der letzte Anstieg hat es mit 11,8 Kilometern und einer Steigung von 6,8 Prozent noch einmal in sich, zuvor stehen bei Kilometer 121 und 147 Bergwertungen der ersten Kategorie auf dem Programm. 

Für die deutsche Gesamtklassement-Hoffnung Emanuel Buchmann gilt es noch einmal, bevor ein Ruhetag und zwei eher flache Etappen folgen.

Ad
Ad