Im teaminternen Duell mit Lewis Hamilton zieht Valtteri Bottas praktisch ununterbrochen den Kürzeren. Trotzdem ziert der Brite den Bildschirm seines Kollegen.
Valtteri Bottas Lewis Hamilton
Valtteri Bottas (Mercedes) hat offenbar ein Foto von Lewis Hamilton als Bildschirm-Hintergrund. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Mercedes-Teamchef Toto Wolff greift zu kuriosen Motivations-Methoden.
  • Seinem Fahrer Valtteri Bottas rät er zu «enemy building» – mit einem Foto.
  • Zeigt dieses etwa Lewis Hamilton oder Max Verstappen?

2017 holte Mercedes den damaligen Williams-Piloten Valtteri Bottas als Nachfolger von Nico Rosberg an die Seite von Lewis Hamilton. Seither ist der Finne die klare Nummer zwei hinter dem britischen Dauer-Weltmeister.

Kein Wunder, dass immer wieder Zweifel an der Mentalität des Mercedes-Piloten aufkommen. Vor allem im Vorjahr musste sich Bottas einiges an Kritik anhören – beispielsweise nach dem desaströsen Auftritt beim Türkei-GP.

Teamchef Wolff rät zu «Enemy Building»

Um den Finnen mental zu stärken, greift sein Teamchef Toto Wolff daher zu ungewöhnlichen Massnahmen. Ein Foto des grössten Rivalen an einem prominenten Ort soll als zusätzliche Motivation dienen.

Formel 1 Wolff Mercedes
Toto Wolff, Teamchef von Mercedes. - Mercedes AMG F1

«Man könnte ein Foto von diesen Leuten auf dem Kalender oder dem Schreibtisch platzieren», so der Österreicher. «Jedes Mal, wenn es ein bisschen an Motivation fehlt, könnte man sich diese Leute ansehen.»

«Man nennt das ‹Enemy Building› – das ist eine starke psychologische Waffe», erklärt Wolff. «Ich habe selbst zwei Fotos, die ich immer dabei habe, auch auf meinem Desktop. Diese Leute haben nichts mit der Formel 1 zu tun – das ist rein geschäftlich.»

Bottas hat kein Foto von Lewis Hamilton dabei

Auch Valtteri Bottas hält sich offenbar an diesen Ratschlag des Mercedes-Teamchefs. «Ich habe kein Foto von Max Verstappen oder Lewis Hamilton in meiner Tasche», versichert der Finne. Aber: «Ich habe ein Bild auf meinem Desktop.»

Das sei eine Motivation, «jedes Mal, wenn ich den Computer öffne», so der Finne. «Es ist nichts Positives. Es ist etwas Negatives, das mich jedes Mal daran erinnert, allen zu zeigen, was ich kann», so der Finne.

Lewis Hamilton Türkei Mercedes
Lewis Hamilton (Mercedes) feiert beim Türkei-GP der Formel 1 seinen siebten Weltmeistertitel. - Keystone

Welches Foto sich auf seinem Desktop präsentiert, verrät der Finne aber nicht. «Das werde ich nicht sagen», so Bottas gegenüber «Motorsport.com». Die Chancen stehen aber nicht schlecht, dass es ein jubelnder Lewis Hamilton beim Türkei-GP ist...

Mehr zum Thema:

Valtteri Bottas Max Verstappen Mercedes Formel 1 Kalender Computer Waffe Lewis Hamilton