Meister YB muss in den letzten Spielen des Jahres auf Verteidiger Ulisses Garcia verzichten. Der Nationalspieler fällt mit einer Wadenverletzung aus.
YB
Ulisses Garcia (r.), Verteidiger von YB, wird gegen Servette nicht auslaufen können. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • YB spielt am Samstag (20.30 Uhr) zuhause gegen Servette.
  • Neben den Langzeitverletzten wird auch Ulisses Garcia ausfallen.
  • Der Verteidiger hat sich im Spiel gegen den FCZ an der Wade verletzt.

YB bestreitet in diesem Jahr noch fünf Spiele. Am Samstag empfangen die Berner zuhause Servette. Am Dienstag folgt dann der Champions-League-Kracher auswärts gegen Manchester United.

YB gegen Manchester United – wie geht das Spiel aus?

In den kommenden Partien müssen die Young Boys auf Linksverteidiger Ulisses Garcia verzichten. Das vermeldet der Club am Freitagnachmittag.

«Ulisses Garcia wird in diesem Kalenderjahr keine Ernstkämpfe mehr bestreiten können. Er erlitt im Spiel gegen den FC Zürich am letzten Sonntag eine Wadenverletzung», heisst es.

YB
Wird YB in den nächsten Spielen fehlen: Ulisses Garcia (r.). - keystone

Mit David von Ballmoos und Christian Fassnacht fallen zwei weitere Stammspieler bis auf Weiteres aus. Immerhin: Fabian Lustenberger stand gegen Lugano erstmals wieder in der Startelf. Und auch Torjäger Jean-Pierre Nsame steht vor seiner Rückkehr.

Super LeagueSpSNUTorePkt
1.FC Zürich LogoFC Zürich18122443:2640
2.FC Basel LogoFC Basel1881938:1933
3.BSC Young Boys LogoBSC Young Boys1894543:2232
4.FC Lugano LogoFC Lugano1896325:2430
5.Servette LogoServette1877432:3325
6.GC LogoGC1855832:2623
7.FC Sion LogoFC Sion1869324:3521
8.FC St. Gallen LogoFC St. Gallen18410422:3916
9.FC Lausanne-Sport LogoFC Lausanne-Sport18210618:3712
10.FC Luzern LogoFC Luzern1819820:3611

Mehr zum Thema:

Fabian Lustenberger Manchester United FC Zürich BSC Young Boys