Ende Saison verabschiedet YB einen ganz grossen Spieler: Der Vertrag mit Miralem Sulejmani (33) wird nicht verlängert.
YB
Miralem Sulejmani holte mit YB vier Meistertitel und einen Cup-Sieg. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Nach fünf Titeln mit YB ist Schluss: Miralem Sulejmani verlässt die Berner im Sommer.
  • Seine Karriere wird er aber noch nicht beenden.

Heute vor vier Jahren feiert YB nach dem 2:1 gegen Luzern den ersten Meistertitel nach 32-jähriger Durststrecke. Es folgten insgesamt vier Titel in Serie, dazu noch ein Cup-Titel. Und auch heute gibt der erfolgreichste YB-Profi seinen Abschied bekannt. Miralem Sulejmani wird die Berner im Sommer verlassen.

YB
Miralem Sulejmani im Spiel mit YB gegen Ex-Club Ajax Amsterdam. - Keystone

«Ich möchte mich bei allen, die mich in den letzten sieben Jahren unterstützt haben, herzlich bedanken», wird der Serbe zitiert. «Insbesondere bei den Mitspielern, dem Trainerstaff, den Leuten im Klub und den tollen Fans. Ich werde die Zeit bei YB nie vergessen», so Sulejmani in der Medienmitteilung.

Miralem Sulejmani
Miralem Sulejmani feiert mit YB den Meistertitel 2018. - Keystone

2015 wechselte Miralem Sulejmani von Benfica nach Bern, ist seither einer von nur sechs Spielern, die alle fünf Titelgewinne miterlebten. Und Pokale ist sich der 33-Jährige gewohnt: Er holte bereits zuvor 5 Titel mit Benfica und 4 mit Ajax Amsterdam.

Hätten Sie mit Miralem Sulejmani verlängert?

Wie YB mitteilt, denkt der Serbe aber noch nicht an einen Rücktritt. Er wolle seine Karriere fortsetzen – möglicherweise auch ausserhalb der Schweiz. Seine Mietwohnung in Bern hatte Sulejmani bereits vor einiger Zeit per Ende September gekündigt.

Super LeagueSpSNUTorePkt
1.FC Zürich LogoFC Zürich33234673:3975
2.FC Basel LogoFC Basel331441567:3957
3.BSC Young Boys LogoBSC Young Boys341581175:4856
4.FC Lugano LogoFC Lugano341513647:5151
5.FC St. Gallen LogoFC St. Gallen341313862:6047
6.Servette LogoServette341216647:6342
7.FC Sion LogoFC Sion341017741:6337
8.GC LogoGC338131250:5236
9.FC Luzern LogoFC Luzern348141247:6036
10.FC Lausanne-Sport LogoFC Lausanne-Sport33420934:6821

Mehr zum Thema:

Ajax Amsterdam BSC Young Boys