Weihnachtszeit ist Ugly-Sweater-Zeit! Auch bei den Teams der Super League und der National League stehen die umstrittenen Kleider hoch im Kurs.
YB Super League
YB-Verteidiger Nicolas Bürgy präsentiert den neuen Ugly Christmas Sweater. Er kostet im Shop 69 Franken. - YB

Das Wichtigste in Kürze

  • Rund vier Wochen vor Weihnachten gibt es wieder Ugly Sweaters zu kaufen.
  • Auch in der Super League und der National League schwören Teams darauf.
  • Welches Team hat sich den Preis des hässlichsten Pullis verdient?

Die einen lieben, die anderen hassen sie. Die «Ugly Christmas Sweaters» sorgen vor allem in der Weihnachtszeit für ordentlich Gesprächsstoff. Auch in der Super League sind die extra hässlichen Pullis mittlerweile angekommen.

In diesem Jahr haben sich einige Vereine dazu entschieden, die Weihnachts-Pullis zu verkaufen. So können in den Online-Shops von YB, dem FC Luzern und St. Gallen solche Exemplare bestellt werden.

FC St. Gallen
Auch beim FC St. Gallen gibt es einen hässlichen Pulli zu kaufen. Mit 79 Franken ist es ein eher teures Modell.
FC Luzern
Der FCL folgt dem Trend als einer von drei Vereinen aus der Super League. Dieser Sweater kostet 55 Franken.
FCL
Verteidiger Marvin Schulz (rechts) scheint vom Pullover nicht gerade begeistert zu sein.

Bei den Bernern gab es bereits letztes Jahr ein solches Modell im Sortiment. Die Fan-Geister schieden sich bei diesem Pulli, den sogar YB selbst hässlich findet. Verkauft wurde das Kleidungsteil letztes Jahr aber trotzdem sehr gut. Das neue YB-Modell ist nun sogar mit Glöckchen und Blinklichtern ausgestattet.

Übrigens: Die restlichen Super-Ligisten scheinen dem Trend (noch) nicht folgen zu wollen. Rekordmeister GC setzt sogar auf sommerliche Bekleidung. So gibt es neuerdings gewöhnungsbedürftige Rasen-Flip-Flops im Online-Shop zu kaufen...

GC
GC setzt auf Flip-Flops statt Ugly Christmas Sweaters. Auch bei dieser Optik dürften sich die Geister scheiden... - GC

Auch in der höchsten Schweizer Hockey-Liga gibt es Ugly Christmas Sweaters zu kaufen. Während Ambri, Bern, Davos, Langnau und Rappi auf neue Modelle setzen, gibt es bei Biel und Zug noch jene von 2020 im Angebot.

SC Bern
Beim SCB gibt es in diesen Ugly Christmas Sweater für 69 Franken zu kaufen.
HCD
Auch der HC Davos bietet seinen Fans ein solches Prachtsexemplar für 69 Franken an.
Ambri
Die Sweater von Ambri-Piotta kostet stolze 85 Franken.
Rapperswil
Bei den Lakers gibt es diesen Pulli für 55 Franken zu kaufen.
SCL Tigers
Den hässlichen Langnau-Pulli gibt's für 55 Franken.
EHC Biel
Der EHC Biel bietet das Exemplar von 2020 als limitierte Auflage für 39 Franken an.
EV Zug
Auch das Modell beim EV Zug ist vom letzten Jahr, kostet aber immer noch 59 Franken.

Welches Team hat den hässlichsten «Ugly Sweater»?

Mehr zum Thema:

National League FC Luzern Liga GC BSC Young Boys HC Davos