Der FC Winterthur und der FC Aarau trennen sich in der Challenge League 0:0 unentschieden. Ein Resultat, welches keinem der beiden Teams wirklich hilft.
FC Aarau
Das Spiel zwischen dem FC Winterthur und dem FC Aarau ist hart umkämpft. - Screenshot Twitter

Das Wichtigste in Kürze

  • In einer unterhaltsamen Partie trennen sich Winterthur und Aarau 0:0.
  • Beide Teams bekunden am Freitagabend Aluminium-Pech.
  • Der FC Wil schlägt den FC Schaffhausen zuhause mit 2:0.

Kein Sieger im Spitzenspiel der Challenge League! Der FC Winterthur und der FC Aarau trennen sich 0:0 unentschieden. Die Zürcher verpassen damit den Sprung an die Tabellenspitze.

Kann der FC Winterthur um den Aufstieg in die Super League spielen?

Obwohl das Spiel auf der Schützenwiese torlos endet, wird den Zuschauern einiges geboten. Aarau ist vor der Pause das bessere Team, kann aber aus den Chancen kein Kapital schlagen.

Nach dem Seitenwechsel legt auch «Winti» zu und verpasst den Siegestreffer nur knapp. Beide Teams treffen je einmal die Torumrandung. Am Ende bleibt es beim leistungsgerechten Remis.

FC Aarau jetzt gegen Kriens

Für Winterthur geht es am nächsten Samstag weiter in der Challenge League. Dann trifft man zuhause auf Aufsteiger Yverdon-Sports.

Aarau verpasst die Chance, am FCW vorbeizuziehen. Die Keller-Elf empfängt in der nächsten Runde das Tabellenschlusslicht aus Kriens.

Die Freitagsspiele im Überblick

FC Winterthur - FC Aarau 0:0
FC Wil - FC Schaffhausen 2:0

Challenge LeagueSpSNUTorePkt
1.Neuchâtel Xamax LogoNeuchâtel Xamax852120:1016
2.FC Winterthur LogoFC Winterthur841313:815
3.FC Aarau LogoFC Aarau842215:1114
4.FC Vaduz LogoFC Vaduz843114:1013
5.FC Stade LS Ouchy LogoFC Stade LS Ouchy843115:1213
6.FC Thun LogoFC Thun843114:1213
7.FC Wil LogoFC Wil834112:1310
8.FC Schaffhausen LogoFC Schaffhausen823310:139
9.Yverdon-Sport LogoYverdon-Sport824210:158
10.SC Kriens LogoSC Kriens80715:241

Mehr zum Thema:

Challenge League FC Schaffhausen FC Wil FC Aarau