Mit einem 3:0 gegen Lugano beendet der FC Zürich seine sieben Spiele anhaltende Sieglos-Serie. Trainer Massimo Rizzo blickt bereits auf die nächste Partie.
FCZ-Trainer Massimo Rizzo im Interview. - Nau.ch

Das Wichtigste in Kürze

  • Der FCZ gewinnt dank zwei Penalty-Toren gegen Lugano mit 3:0.
  • Für Feierlichkeiten bleibt nicht viel Zeit, es geht Schlag auf Schlag.
  • Trainer Massimo Rizzo ist erleichtert über den ersten Dreier nach sieben Spielen.

Er sei vor allem für die Mannschaft glücklich, sagt Massimo Rizzo nach dem 3:0-Erfolg gegen Lugano. «Sie hat sich heute endlich mal für ihren Auftritt belohnt. Sie hat sehr gut und solidarisch verteidigt», resümiert der Trainer des FC Zürich.

Die beiden Penalty-Situationen habe man sich erarbeitet, so der 47-Jährige. «Wir haben im gegnerischen Sechzehner eine gewisse Präsenz markiert

Ist der FCZ-Sieg gegen Lugano verdient?

Fünf Punkte liegen die Zürcher nun vor dem Barrage-Platz. Dennoch findet Rizzo: «Es geht Schlag auf Schlag. Wir haben jetzt nach der langen Negativspirale einen wichtigen Sieg geholt.» Nun warte aber mit Lausanne ein heimstarkes Team auf seine Schützlinge.

Lugano-Trainer Maurizio Jacobacci im Interview. - Nau.ch

Lugano-Trainer Maurizio Jacobacci ist vom Auftritt seiner Mannschaft enttäuscht. Ich habe mir ein anderes Lugano vorgestellt. Auch, wenn der FCZ in der ersten Halbzeit ebenfalls wenig gezeigt habe.

Den Penalty-Entscheid müsse er sich nochmal anschauen. «Aber der war aus meiner Sicht fragwürdig», so Jacobacci. Gefehlt habe es bei seinem Team an Aggressivität und Willensstärke.

Er erwarte nun eine Reaktion nächsten Samstag gegen Vaduz. Für die Zürcher geht es am nächsten Sonntag mit dem Auswärtsspiel in Lausanne weiter.

Super LeagueSpSNUTorePkt
1.BSC Young Boys LogoBSC Young Boys34232965:2578
2.FC Basel LogoFC Basel341412856:4950
3.Servette LogoServette341313841:5347
4.FC Luzern LogoFC Luzern3412121059:5246
5.FC Lausanne-Sport LogoFC Lausanne-Sport3412121050:4646
6.FC Lugano LogoFC Lugano3410111335:4043
7.FC Zürich LogoFC Zürich3410141049:5240
8.FC St. Gallen LogoFC St. Gallen349141138:4738
9.FC Vaduz LogoFC Vaduz34916934:5136
10.FC Sion LogoFC Sion347131443:5535

Mehr zum Thema:

FC Zürich Trainer