Bereits dieses Wochenende könnte sich der FC Zürich zum Meister krönen. Trainer André Breitenreiter (48) hätte nichts dagegen, auf dem Sofa zu feiern.
FCZ-Trainer André Breitenreiter blickt auf das Spiel vom Samstag. - Nau.ch

Das Wichtigste in Kürze

  • Der FCZ könnte am Sonntag auf dem Sofa Meister werden.
  • Dafür müsste allerdings der FC Basel gegen Luzern verlieren – und Zürich gewinnen.

Ein bequemes Sofa habe er zu Hause, meint André Breitenreiter. Auf diesem könnte er im Sonntag den Meistertitel seines FC Zürich feiern. Aber: «Es geht erstmal darum, am Samstag mit vollem Fokus an die Aufgabe gegen Sion heranzugehen.»

Am Ende sei es ihm egal, ob sein Team auf dem Rasen oder dem Sofa Meister werde. «Wir brauchen nicht so weit in die Zukunft zu schauen, das haben wir die ganze Saison nicht getan.»

FC Zürich
Der FC Zürich darf sich schon bald über den Meistertitel freuen. - keystone

Der Erfolg Breitenreiters mit dem FCZ ist auch in seiner Heimat Deutschland nicht unbemerkt geblieben. Ob es ihn zurück in die Bundesliga zieht?

«Mit dieser Frage werde ich immer wieder beschäftigt, ich lasse sie aber momentan nicht an mich heran.» Sein Vertrag in Zürich laufe schliesslich noch ein Jahr.

Trauen Sie André Breitenreiter einen Wechsel in die Bundesliga zu?

Gewinnt der Leader am Samstag, könnte er bereits am Sonntag feiern. Aber nur, falls der FC Basel zu Hause gegen Luzern verliert. Die Innerschweizer reisen nach dem 3:2-Erfolg gegen St.Gallen mit breiter Brust ins Joggeli.

1. BundesligaSpSNUTorePkt
1.Bayern München LogoBayern München34245597:3777
2.Borussia Dortmund LogoBorussia Dortmund34229385:5269
3.Bayer Leverkusen LogoBayer Leverkusen34198780:4764
4.RB Leipzig LogoRB Leipzig341710772:3758
5.Union Berlin LogoUnion Berlin34169950:4457
6.SC Freiburg LogoSC Freiburg341591058:4655
7.1. FC Köln Logo1. FC Köln3414101052:4952
8.FSV Mainz 05 LogoFSV Mainz 05341314750:4546
9.TSG Hoffenheim LogoTSG Hoffenheim341314758:6046
10.Borussia Mönchengladbach LogoBorussia Mönchengladbach341213954:6145
11.Eintracht Frankfurt LogoEintracht Frankfurt3410121245:4942
12.VfL Wolfsburg LogoVfL Wolfsburg341216643:5442
13.VFL Bochum LogoVFL Bochum341216638:5242
14.FC Augsburg LogoFC Augsburg341016839:5638
15.VfB Stuttgart LogoVfB Stuttgart347151241:5933
16.Hertha Berlin LogoHertha Berlin34919637:7133
17.Arminia Bielefeld LogoArminia Bielefeld345161327:5328
18.SpVgg Greuther Fürth LogoSpVgg Greuther Fürth34322928:8218

Mehr zum Thema:

FC Basel Trainer FC Zürich Bundesliga