Die Winterpause wird nicht nur bei den Spielern zur Vorbereitung genutzt. Beim FC Basel achtet man auch auf die Qualität des Rasens.
Beim FCB wird der Rasen mit Kunstlicht behandelt. - Instagram/@david_degen

Das Wichtigste in Kürze

  • Beim FC Basel stehen leuchtende Ungetüme auf dem Rasen des Joggeli.
  • Club-Boss David Degen teilt eine Aufnahme der Szene auf Instagram.
  • Was nach Science-Fiction aussieht, ist nur ganz normale Rasenpflege.

Nanu, was passiert denn da beim FC Basel? Holt Club-Boss David Degen im Kampf um den Super-League-Meistertitel etwa ausserirdische Hilfe ans Rheinknie?

Keine Angst, liebe FCB-Fans – was nach einer Alien-Invasion aussieht, ist in Wirklichkeit harmlos. Es handelt sich lediglich um eine Rasenbehandlung, die das Grün zum Wachstum anregen soll.

FC Basel Rasen
Der FCB kann in der Frühjahrssaison auf einen erfrischten Rasen im Joggeli hoffen. - keystone

Die Anlage, die Club-Chef Degen auf seinem Instagram-Account zeigt, stammt vom Fach-Unternehmen SGL Systems. Dabei wird der Rasen sowohl mit sichtbarem Licht als auch mit Infrarot-Strahlung beim Wachsen unterstützt.

Sollte der FCB also ausserirdisch gut in die Frühjahrssaison starten, liegt's mitunter (auch) am Rasen...

Super LeagueSpSNUTorePkt
1.FC Zürich LogoFC Zürich18122443:2640
2.FC Basel LogoFC Basel1881938:1933
3.BSC Young Boys LogoBSC Young Boys1894543:2232
4.FC Lugano LogoFC Lugano1896325:2430
5.Servette LogoServette1877432:3325
6.GC LogoGC1855832:2623
7.FC Sion LogoFC Sion1869324:3521
8.FC St. Gallen LogoFC St. Gallen18410422:3916
9.FC Lausanne-Sport LogoFC Lausanne-Sport18210618:3712
10.FC Luzern LogoFC Luzern1819820:3611

Mehr zum Thema:

Instagram Angst FC Basel