Die kommende Europameisterschaft muss wohl auf einen Mega-Star verzichten. Zlatan Ibrahimovic (39) fällt wegen einer Knieverletzung lange aus.
Zlatan Ibrahimovic AC Mailand
Zlatan IbrahimovicsVertrag mit AC Mailand läuft bald aus. - dpa

Das Wichtigste in Kürze

  • Zlatan Ibrahimovic muss wegen einer Knieverletzung sechs Wochen zuschauen.
  • Damit dürfte er die EM mit Schweden verpassen.

Trotz seinen 39 Jahren ist Zlatan Ibrahimovic noch immer einer von Europas Top-Stürmern. Mit Milan ist er auf Kurs Richtung Champions League, hat seinen Vertrag erst gerade verlängert. Doch jetzt verpasst er wohl ein weiteres Karrierehighlight.

Der Schwede hat sich am Knie verletzt und wird rund sechs Wochen ausfallen. Damit dürfte die Europameisterschaft mit seinem Heimatland wohl ins Wasser fallen. Für Milan wird er in dieser Saison nicht mehr auflaufen – eine Operation sei aber nicht nötig.

Zlatan Ibrahimovic
Zlatan Ibrahimovic jubelt mit dem schwedischen Nationalteam. - Keystone

Besonders bitter: Erst im März hat «Ibra» sein Comeback im Dress der Schweden gegeben. Vor dem ersten Länderspielen nach fünf Jahren kommen ihm an der Pressekonferenz sogar die Tränen.

Zlatan Ibrahimovic zeigt sich emotional. - twitter/playfmdeportes

Und der 118-fache Nationalspieler beweist seine Qualitäten, bereitet gegen Georgien und den Kosovo je einmal ein Tor vor. Jetzt müssen die Schweden aber wohl ohne ihren Superstar auskommen.

Gelingt Zlatan eine Wunderheilung?

Bis zum EM-Start dauert es noch vier Wochen – die «konservative» Behandlung fordert aber offenbar sechs Wochen Zeit. Eigentlich ein Ding der Unmöglichkeit. Aber bei Zlatan Ibrahimovic weiss man nie!

Mehr zum Thema:

Champions League Kosovo Wasser Zlatan Ibrahimovic