Argentinien steht im Viertelfinal der WM 2022 und trifft auf Holland. Gegen Australien gewinnen die Gauchos dank Lionel Messi und einem Goalie-Flop mit 2:1.
WM 2022
Lionel Messi ist auch heute massgeblich am Sieg Argentiniens beteiligt. - Keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Lionel Messi trifft in seinem 1000. Pflichtspiel als Profi.
  • Argentinien schlägt Australien im WM-Achtelfinal mit 2:1.
  • Im Viertelfinal treffen die Gauchos auf Holland.

Argentinien führt lange souverän, muss am Ende aber doch noch zittern! Die Gauchos bezwingen Australien an der WM 2022 mit 2:1. Nun kommt es im Viertelfinal zum Giganten-Duell mit Holland.

Lionel Messi trifft bei seinem 1000. Spiel als Profi nach 35 Minuten. Der Paris-Superstar wird steil im Sechzehner angespielt und findet mit seinem Schlenzer die Lücke durch das Aussie-Bollwerk.

Es ist zudem Messis erstes Tor in einem K.o.-Spiel an einer Weltmeisterschaft.

wm 2022
Messi trifft durch alle Australier-Beine hindurch zum 1:0. - Keystone

Nach der Pause erhöht Alvarez – mit gütiger Mithilfe von Australien-Goalie Ryan. Der Schlussmann verdribbelt sich – der ManCity-Stürmer sagt danke und vollendet zur Entscheidung. Oder doch nicht?

wm 2022
Alvarez profitiert nach der Pause im Achtelfinal der WM 2022 von einem krassen Goalie-Bock. - Keystone

Ein Dusel-Tor bringt den Underdog nach 77 Minuten nämlich zurück ins Spiel – aus dem Nichts! Goodwin schliesst aus dem Hinterhalt ab, sein Schuss wird abgefälscht und landet unhaltbar in der weiten Torecke. Nachträglich wird der Treffer als Eigentor von Fernandez gewertet.

Argentinien wankt jetzt – fällt aber nicht. Mit Müh und Not bringen die südamerikanischen Superstars die Führung über die Zeit. Kuol hat mit dem Schlusspfiff sogar noch den Ausgleich auf dem Fuss...

Am Freitag um 20 Uhr kommt es nun an der WM 2022 zum Duell mit Holland.

Wer kommt in den Halbfinal an der Katar-WM?

Mehr zum Thema:

Lionel MessiWM 2022